Windows Love

Wochenrückblick KW 05/18

  1. Home
  2. /
  3. Windows Love
  4. /
  5. Wochenrückblick KW 05/18

Auch in der vergangenen Woche war wieder allerhand los in der Welt von Microsoft. Hier eine kleine Zusammenfassung!

Xbox Game Pass: Künftig alle Microsoft Toptitel enthalten

Mit dieser Ankündigung hat Microsoft Anfang der Woche für mächtig Aufsehen gesorgt: Künftig werden alle neuen Titel der Microsoft Studios sofort im Xbox Game Pass verfügbar sein. Bei Play Anywhere Titeln werden sogar die PC Spieler davon profitieren. Während sich die Gamer freuen, machen sich die Händler Sorgen um einbrechende Absätze bei Spielverkäufen. Ein Händler hat sogar bereits alle Xbox Konsolen aus dem Sortiment geschmissen. Wir sind gespannt wie das alles weitergeht.

Windows 10 Build 17083 im Fast Ring erschienen

Auch in dieser Woche gab es wider eine neue Insider Build für die Fast Ring Nutzer. Mit der Build 17083 wurde die neue Schriftarten Verwaltung und die Einsicht der Diagnose Daten eingeführt. Glücklicherweise war der Changelog mal keine 30 Seiten lang. Viel neues dürfte aber nicht mehr kommen, denn wir befinden uns langsam auf den Zielgeraden von Redstone 4. Das nächste Update soll Ende März 7 Anfang April erscheinen.

Microsoft Edge für Android und iOS mit deutscher Lokalisierung

Endlich ist es soweit: Der Microsoft Edge Browser für Android und iOS hat eine deutsche Lokalisierung erhalten. Die Preview Phase ist schon seit rund 2 Monaten beendet, trotzdem hat es so lange gedauert. Ich bin gespannt welche Features in Zukunft noch kommen.

Office 365 Store Version verlässt Preview Status

Zum Start von Windows 10 S kündigte Microsoft an, die Office 365 Programme in den Microsoft Store zu packen. Zum damaligen Zeitpunkt befanden sich die Apps noch im Preview Status. Nun haben die Apps die Preview Phase beendet und stehen allen Windows 10 Nutzern zur Verfügung.

Leak: Bilder zur eingestellten Xbox Smartwatch aufgetaucht

Wie so oft sind wieder Bilder zu einem nie Veröffentlichten Produkt von Microsoft aufgetaucht. Dieses mal ist es die Xbox Smartwatch. Diese musste jedoch dem Microsoft Band weichen, welches mittlerweile ebenfalls eingestellt wurde. Nach wie vor hoffen die Nutzer auf eine Surface Smartwatch.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen