Windows Love

Xbox Game Pass: Künftig alle Microsoft Toptitel enthalten

  1. Home
  2. /
  3. Hardware
  4. /
  5. Xbox
  6. /
  7. Xbox Game Pass: Künftig alle Microsoft Toptitel enthalten

Der Xbox Game Pass bietet bereits Platz für über 150 Titel und es werden stetig mehr. Nun bekommt dieser durch Microsoft ein "Power Up" spendiert. Künftig werden alle Neuerscheinungen der Microsoft Studios sofort in den Xbox Game Pass integriert.

Erste Titel im März

Den Anfang macht Sea of Thieves, welches am 20. März erscheinen wird. Weitere bereits geplanten Spiele werden State of Decay 2 und Crackdown 3 sein. Außerdem  sollen auch zukünftige Titel von Forza, Halo und Gears of War so verfügbar gemacht werden.

Damit braucht man sich nicht mehr jedes neue Spiel von Microsoft direkt kaufen, sondern kann es ganz bequem via Game Pass spielen. Das spart auf dauer Geld und auch Frust. Denn die Spiele besitzt man nicht direkt sondern mietet diese nur. Möchte man eines kaufen, kann man dies mit einem kleinen Rabatt tun. Und wer kennt es nicht, man freut sich auf ein neues Spiel, kauft es und stellt dann fest dass es nicht so ist wie erhofft. Entweder diese Spiele verstauben im Regal oder landen auf dem Flohmarkt.

Wer ein Xbox Game Pass Abo abschließen möchte hat nun die Option statt 1 Monat für 9,99 €, auch direkt 6 Monate für 59,99 € zu bestellen.

Wie findet Ihr diese Neuerung? Seht Ihr Microsofts Entscheidung positiv oder negativ für die Marke Xbox?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen