Windows Love

Office 365 Store Version verlässt Preview Status

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft Store
  4. /
  5. Office 365 Store Version verlässt Preview Status

Seit dem letzten Jahr gibt es die Preview Apps von Office 365 im Microsoft Store. Ein Grund dafür wird auch Windows 10S gewesen sein, auch sollen Apps auf Windows 10 ARM Performanter laufen. Anfang waren die Apps auf Nutzer von Windows 10S beschränkt, nun stehen diese auch für alle Windows 10 Nutzer zur Verfügung, ebenfalls ist es nun keine Preview mehr.

Im Paket enthalten ist Word 2016, Excel 2016, PowerPoint 2016, Outlook 2016, Publisher 2016 und Access 2016.  OneNote ist nicht enthalten, da es bereits auf Windows 10 vorinstalliert ausgeliefert wird. Installiert werden kann die jeweilige Version auf 5 PCs oder Macs einschliesslich iPad und Android und 5 Mobiltelefonen. Wobei hier unterschieden werden muss, dass die vollständige Version nur auf dem PC installierbar ist.

Office 365 im Microsoft Store

Günstiger als über den Microsoft Store kann man sein Office 365 Abo über Amazon buchen, für  49€ statt 69€ in der Personal Edition.

Office 365 Personal auf Amazon erwerben*

Office 365 Home für bis zu 5 Benutzer auf Amazon erwerben

QuelleNeowin

Es befindet sich Affiliate-Content in Form von Werbelinks (Amazon etc.) oder sonstiger Werbemöglichkeiten in diesem Beitrag. Links sind mit einem (*) oder sonstigen Kennzeichnungen versehen, um Nutzer hinzuweisen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto
Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2072 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen