1. Home
  2. /
  3. Software
  4. /
  5. OneDrive
  6. /
  7. Dunkles Design im OneDrive Desktop Sync-Client jetzt auch im Release Preview Ring

Dunkles Design im OneDrive Desktop Sync-Client jetzt auch im Release Preview Ring

OneDrive Wallpaper

Bereits mit der Build 18277 hat Microsoft damit begonnen, das neue dunkle Design für den OneDrive Desktop Sync-Clienten an Windows Insider zu verteilen. Mit der vorgestern veröffentlichten Build 18282 gab es dazu dann noch eine offizielle Meldung zu dem neuen Feature.

Gerade eben durfte ich dann entdecken, dass auch Windows Insider im Release Preview Ring das neue Update erhalten haben. In diesem befindet sich mein Laptop derzeit und der OneDrive Desktop Sync-Client erstrahlt auch hier nun im schönsten schwarz. Für alle die es interessiert: Bei mir befindet sich aktuell die Version 18.212.1021.0007 installiert.

So langsam nähert sich der Windows 10 Dark Mode seiner Vollständigkeit. Ich  kann nicht genau sagen was noch alles fehlt, aber viel dürfte es nicht mehr sein. Wann das Update für normale Windows 10 Nutzer erscheint ist noch nicht bekannt. Ihr solltet aber mal ein Auge darauf werfen.

Habt ihr das dunkle Design für den OneDrive Desktop Sync-Clienten bereits erhalten?

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Schreibe doch gerne einen Kommentar.x