1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10
  6. /
  7. Windows 10 zweites Kumulatives Update im Januar 2018 KB4058258

Windows 10 zweites Kumulatives Update im Januar 2018 KB4058258

Windows 10 zweites Kumulatives Update im Januar 2018 KB4058258

Für Windows 10 Fall Creators Update steht aktuell das Update KB4058258 zur Verfügung. Dieses behandelt Kompatibilitätsprobleme mit AMD Prozessoren im Zuge der Meltdown & Spectre Updates, welche Anfang Januar Verteilt wurden. Dadurch konnte es besonders auf älteren AMD Systemen dazu führen, das bei diesen während oder kurz nach dem Systemstart ein Bluescreen auftrat. Das Update hebt dabei die Buildnummer auf 16299.214 an.

Verbesserungen und Korrekturen in diesem Update:
  • Behebt ein Kompatibilitätsproblem, bei dem Farben verzerrt werden, wenn das System mit Displays verbunden ist, die einen breiten Farbraum unterstützen.
  • Behebt einen Zustand, bei dem ein zweiter Monitor, der mit älteren AMD-Display-Adaptern verbunden ist, nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand blinkt.
  • Behebt ein Problem, das zu unerwarteten Verzögerungen beim Umschalten der Tastatursprache mit Alt+Shift führt.
  • Behebt Kompatibilitätsprobleme beim Rendern bestimmter Untertitel sowie Untertitelformate während der Videowiedergabe.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Microsoft Edge Allow Extension Group Policy für den deaktivierten Zustand nicht funktionierte.
  • Bietet zusätzlichen Schutz für 32-Bit (x86)-Versionen von Windows 10, Version 1709.
  • Behebt das Problem, das von einigen Kunden mit älteren AMD-Prozessoren gemeldet wurde, bei denen der Prozessor nach der Installation am 3. Januar (2018-KB4056892, OS Build 16299.192) in einen nicht bootfähigen Zustand versetzt wurde.

 

quelle: Microsoft

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500