Windows Love

CShell für Windows 10 Mobile in arbeit

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10 Mobile
  6. /
  7. CShell für Windows 10 Mobile in arbeit

Schon seit einiger Zeit arbeitet Microsoft daran, mit der CShell (Composable Shell) die Benutzeroberfläche von Windows 10 für alle Geräte zu vereinen um de "One Windows" noch näher zu kommen. Mit der CShell soll sich Windows 10 an den jeweiligen Formfaktor des Endgerätes anpassen um den Usern auf allen Geräten das gleiche System, jedoch mit passender Oberfläche anzubieten.

Windows Central hat in einem Video Exclusiv die CShell Funktion für Windows 10 Mobile vorgestellt. Anscheinend handelt es sich um die Build, die vor ein paar Tagen aus versehen veröffentlicht wurde, und Lumia Smartphones unbenutzbar machte. Die Build ließ sich aber anscheinen auf einem HP Elite x3 problemlos installieren.

Verbesserte Benutzeroberfläche, Action Center und Landscape Modus

Dank der CShell für Windows 10 Mobile bekommen wir einige Features die wir vom Windows 10 Startmenü kennen. Darunter auch das Kontextmenü, große Live Tiles und die Möglichkeit Live Tiles zu deaktivieren.

Außerdem wird das Action Center aussehen wie wir es vom PC her kennen. Ob das praktischer ist oder nicht muss sich noch zeigen. Denn die Quick Actions befinden sich dort unten anstatt wie jetzt oben.

Dank der CShell findet auch ein langersehntes Feature Einzug in Windows 10 Mobile: Der Landscape Modus! Dabei wird die Benutzeroberfläche gedreht, wenn man das Smartphone Quer hält. Jedoch ist dort noch sehr viel ungenutzter Platz am Rand.

Verbesserungen für Continuum

Auch Continuum profitiert von der CShell. So sind die Funktionen das Startmenüs von Windows 10 auch in Continuum verfügbar. Das Fluent Design System funktioniert ebenfalls. Aber das beste ist, das die Apps nun einen vollständigen Fenstermodus haben und das arbeiten mit mehreren Programmen dadurch vereinfacht wird.

Microsoft zeigt damit ganz klar welchen Weg man weiterhin bestreiten will und was die nächsten Ziele sind (mehr dazu demnächst). Wann wir die Neuerungen selber ausprobieren dürfen steht aber noch in den Sternen. Das alles wird euch in dem folgenden Video von Windows Central noch einmal Live gezeigt.

Was haltet Ihr von den Neuerungen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen