1. Home
  2. /
  3. Gaming
  4. /
  5. Game News
  6. /
  7. Minecraft App Support für Windows 10 Mobile und weitere Systeme endet im Oktober

Minecraft App Support für Windows 10 Mobile und weitere Systeme endet im Oktober

Minecraft Wallpaper

Nutzer von alten PC-Systemen sowie alten Smartphones werden zukünftig nicht mehr mit neuen Updates für Minecraft versorgt. Damit befreit sich das Entwicklerteam von Altlasten und schafft somit Kapazitäten für die Weiterentwicklung.

Ab Oktober 2020 wird Minecraft nicht mehr auf Gear VR, Windows 10 Mobile, Android-Geräten mit weniger als 768 MB RAM, iOS-Geräten mit iOS 10 und älter oder Grafikkarten, die nur DirectX 10.1 oder darunter unterstützen, aktualisiert oder unterstützt.

Dadurch ist es für Nutzer der Gear VR und Windows 10 Mobile nicht mehr möglich an Multiplayer oder Reamls teilzunehmen. Lokale Spielrunden sind jedoch weiterhin möglich.

Spieler auf betroffenen Android- oder iOS-Geräten, die ein Realms-Abonnement haben, können weiterhin von den betroffenen Geräten auf ihr Realm zugreifen, bis sie sich entscheiden, es auf einem anderen Gerät zu aktualisieren. Multiplayer funktioniert nur zwischen Geräten auf derselben App Version.

Auch nach Oktober 2020 können Sie Minecraft auch weiterhin auf einem der betroffenen Geräte gespielt werden. Es können weiterhin in Ihrer Welt bauen und Ihre Käufe auf dem Marktplatz (einschließlich der Minecoins) werden weiterhin verfügbar sein. Wenn Sie sich mit einem Microsoft/Xbox Live-Konto angemeldet haben, werden Ihre Marktplatz-Käufe und Minecoins sowie Ihr Realms-Abonnement auf anderen Plattformen verfügbar sein. Wenn Sie Ihre Welten von diesem Gerät auf ein anderes Gerät übertragen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Welt auf einen Realm hochladen und eine Sicherungskopie auf Ihr neues Gerät herunterladen. Oder Sie können Ihre Weltdateien direkt von diesem Gerät übertragen, indem Sie diesen Anweisungen folgen.

Wenn Sie ein Minecraft-Realms-Abonnement auf einem dieser Geräte gespielt haben und eine Rückerstattung nach Oktober 2020 beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an die Support-Teams des für Ihr Gerät zutreffenden Stores:

Gear VR

Microsoft Support (Windows 10 Mobile, PC Direct X 10.1 GPUs)

Apple (iOS10)

Android (768MB RAM)

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Schreibe doch gerne einen Kommentar.x