1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows Insider Build 19042.421 (20H2) erschienen

Windows Insider Build 19042.421 (20H2) erschienen

Vor ein paar Tagen hat Microsoft eine neue Insider Version im Beta Channel veröffentlicht. Die Version 19042.421 oder anders ausgedrückt Insider Build 19042.

Features in der Insider Build 19042

„Neues“ Startmenü

Wie Microsoft vor längerem verlauten lassen hat, überarbeiten sie momentan das Startmenü von Windows 10. In dieser ersten Version wurden bereits Veränderungen vorgenommen.

Die ansonsten dunkel gehaltenen Live Tiles im rechten Startbereich würden überarbeitet. Sie passen sich nun an das in den Einstellungen angepassten Theme an. Besonders gut kommen nun die Fluent Icons zur Geltung, die Microsoft vor längerer Zeit für Office, Edge und manche systeminternen Programme wie Mail und Rechner veröffentlicht.

Before and After: Windows 10 Start menu in dark theme.
Das neue Startmenü

Das neue Design funktioniert sehr gut mit dem hellen oder dunklen Theme. Wollt ihr dennoch Farben haben, könnt ihr dies unter Einstellungen > Personalisierung > Farbe einstellen.

Alt+Tab für Tabs in Edge

Studenten und Personen die viel am PC arbeiten kennen es. Jede Menge Anwendungen offen und geschweige denn die Anzahl an Tabs im Browser. Für Leute mit zwei Bildschirmen ist es vielleicht weniger ein Problem aber Multitasker mit einem Bildschirm kennen das Problem. Ihr müsstet von einer Anwendung schnell in einen Tab aus dem Browser gelangen. Normalerweise müsstet ihr mit Alt+Tab erst in den Browser und dann den Tab suchen.

Genau hier sucht Microsoft eine Lösung. Im Alt+Tab Bildschirm erscheint nun nicht nur der gerade aktive Tab, sondern ebenfalls die anderen Tabs in Microsofts Edge Browser.

Wollt ihr aber das alte Verhalten behalten, könnt ihr das in den Multitasking Einstellungen so ändern.

All tabs open in Microsoft Edge will start appearing in Alt + TAB!
Die neue Handhabung der Tabs

Verbesserte angepinnt Seiten

Ihr könnt jetzt noch schneller Tabs erreichen von euren angepinnten Website. Dazu müsst ihr nur über das entsprechende Edge-Icon in der Taskleiste Hovern und die entsprechende Seite auswählen.

Clicking a pinned site on the Taskbar will now show you all of the open tabs for that site across any of your Microsoft Edge windows.

Personalisiertere Taskbar

Die Taskleiste erhält eine Überarbeitung. Dies wird aber nur für erste Logins bzw. neu eröffnete Accounts gestartet.

Tailored default Taskbars for different users.
Beispiele

Verbesserung der Benachrichtigungen

Notification toast with app logo at the top and X on the top right corner to quickly dismiss.

Um euch einen besseren Überblick zu geben, von welcher Anwendung die Benachrichtigung erstellt wurde, wurde nun am linken oberen Eck das Logo der jeweiligen Anwendung integriert. Wie bereits bekannt, ist das X zum Schließen auf der rechten oberen Seite.

Außerdem wurden die Benachrichtigungen für den Focus Assistent ausgeschalten.

Verbesserte Einstellungen

Da Microsoft immer mehr Bereiche aus der Systemsteuerung in den Einstellungen untergebringen will, wurde hier nun der nächste Schritt vorgenommen. Das Fenster mit den Informationen über den PC wurde nun in die Einstellungen übernommen. Alle weiteren Details oder Einstellungen, die in der Systemsteuerung sind, kann man immer noch benutzen und von der neuen Seite aus erreichen.

Device information is now copyable and security information is streamlined under Settings > System > About.

Weitere Verbesserungen in der Insider Build 19042

  • Verbesserung der Tablettenerfahrung bei 2-in-1-Geräten
  • Verbesserungen beim Modern Device Management (MDM)

Alle Fixes könnt ihr auf der zweiten Seite nachlesen.

Zu älteren Builds könnt die die Nachrichten in unserer Microsoft Kategorie nachlesen.

Seiten: 1 2

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Schreibe doch gerne einen Kommentar.x