1. Home
  2. /
  3. Tipps und Tricks
  4. /
  5. PC-Building Guide : Komponentenauswahl

PC-Building Guide : Komponentenauswahl

In unserer neuen Anleitungsreihe „Wie baut man ein PC?“ befassen wir uns mit dem Thema, sich einen eigenen PC zu bauen. Wir befassen uns in drei Artikel mit diesem Thema.

  1. Komponentenauswahl
  2. Zusammenbau des PCs
  3. Was tun nach dem Zusammenbau?

Ich habe selbst beschlossen, von einem Gaming-Laptop auf einen Gaming-PC umzusteigen. Da sich die Leistung eines Laptops nur bedingt steigern lässt, ist ab einem gewissen Punkt Schluss mit den neusten Spielen.

In unserem ersten Artikel behandeln wir das Thema der Komponentenauswahl. Wir geben euch Informationen und Tipps was ihr bei der Auswahl der Komponenten beachten müsst. Am Ende jedes Abschnitts schreibe ich gleichzeitig die Komponenten dazu, welche ich selbst für meinen PC ausgewählt habe. Beachtet hierbei das ich ein Budget für knapp 1800€ wählte.

Zu Beginn gibt es einige Sachen zu beachten. Die Leistung und der Preis sollte sich immer in der Waage halten. Beispiel: Dies bedeutet ihr solltet nicht 600 Euro für eine Grafikkarte ausgeben und dann an der CPU sparen. Das führt zu einem Flaschenhals und ihr könnt nicht das volle Potenzial nutzen.

Beachtet bei allen Komponenten bitte die Specs. Dies ist eine allgemeine Anleitung und Spezifikationen der einzelnen Komponenten können abweichen.

Navigation:

  • Seite 1: Informationen und Vorbereitungen
  • Seite 2: Prozessor, Arbeitsspeicher und Grafikkarte
  • Seite 3: Netzteil, Gehäuse und Festplatten

Vorbereitungen

Zu aller erst müsst ihr euch im Klaren sein, was euer PC können soll. Wollt ihr lieber einen Gaming-PC oder benötigt ihr nur ein Arbeitstier? Wollt ihr ein Midi Tower oder ein anderes Gehäuse? Vielleicht sogar das Gehäuse selbst anfertigen? Es gibt noch eine ganze Liste weiterer Fragen, allerdings könnt ihr diese bei der Auswahl der jeweiligen Komponenten beantworten.

Seiten: 1 2 3

Es befindet sich Affiliate-Content in Form von Werbelinks (Amazon etc.) oder sonstiger Werbemöglichkeiten in diesem Beitrag. Links sind mit einem (*) oder sonstigen Kennzeichnungen versehen, um Nutzer hinzuweisen.

Teilen

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500