Es ist wieder einmal soweit, es ist Patch Dienstag gewesen, somit gibt es auch für Windows 10 Mobile ein Monatliches Update, dabei wird die Build für das Fall Creators Update (FCU) auf: 10.0.15254.587 ausgerollt. Wie gewohnt werden wir mit Sicherheits- und Fehlerbehebungsupdates Versorgt.

Das Update erhalten folgende Geräte:

Leider gibt es wie seit Längerem keine Separate Information über Änderungen in Windows 10 Mobile, so das wir nur die Änderungen vom Desktop Einbinden können.

Änderungen für die Build 10.0.15254.587:
  • Bietet Schutz vor einer neuen Unterklasse von spekulativen ausführungsseitigen Channelsicherheitsanfälligkeiten, die als Microarchitectural Data Sampling bezeichnet werden, für 32-Bit-Versionen (x86) von Windows (CVE-2019-11091, CVE-2018-12126, CVE-2018-12127, CVE-2018-12130). Verwenden Sie die im Artikel für Windows-Clients beschriebenen Registrierungseinstellungen. (Diese Registrierungseinstellungen sind für Windows-Client-Betriebssystemeditionen standardmäßig aktiviert.)
  • Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft-Skript-Engine, Windows-App-Plattform und Frameworks, Windows Input and Composition, Windows Media, Windows Fundamentals, Windows-Authentifizierung, Windows-Datencenter-Netzwerk, Windows-Speicher- und ‑Dateisysteme, die Microsoft JET-Datenbankengine, Windows-Kernel, Windows-Virtualisierung und Windows Server.

Teilen
Quellen
QuelleMicrosoft

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

Es befindet sich Affiliate-Content in Form von Werbelinks (Amazon etc.) oder sonstiger Werbemöglichkeiten in diesem Beitrag. Links sind mit einem (*) oder sonstigen Kennzeichnungen versehen, um Nutzer hinzuweisen.

Kommentare

Deine Meinung zählt: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500