Nachdem Nutzer von Windows RT auf dem Surface RT, Surface 2 oder Nokia Lumia 2520 das monatliche Sicherheitsupdate KB4516067 installierten, haben diese Probleme mit dem Internet Explorer. So berichten Nutzer, dass Sie nach der Installation dieses Updates den Internet Explorer nicht mehr starten können. Stattdessen erhalten betroffene Nutzer die Meldung, dass ein Zertifikat vom Aussteller gesperrt worden sei. Einige Zertifikate im System seien abgelaufen und womöglich könnte Microsoft vergessen haben, irgendwelche Windows RT-Zertifikate zu erneuern.

Die Nutzerbasis des rein auf dem Windows Store ausgelegten Betriebssystems, welches bereits 2012 erschien und keine große Verbreitung fand, wird sich in Grenzen halten. Jedoch ist der Internet Explorer der einzige nutzbare Browser dieses Systems. Windows RT wird wie Windows 8.1 bis 2023 mit monatlichen Sicherheitsupdates versorgt.

Als Lösung empfiehlt sich hier, das Betroffene Update in der Systemsteuerung >. Programme > Programme und Features > Installierte Updates anzeigen zu deinstallieren.

Teilen
Quellen

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

Kommentare

Deine Meinung zählt: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500