Der unabhängige Entwickler Le Cartel und das fest zufassende Spiele-Label Devolver Digital haben gestern gemeinsam das lokale Multiplayer-Spiel Heave Ho auf Nintendo Switch und PC veröffentlicht. Heave Ho wurde von fast allen als führender Kandidat für das LMPGOTY (Local Multiplayer Game of the Year) 2019 gefeiert.

Heave Ho hält eine spannende Aufgabe – mit einem einfachem Ziel – für bis zu vier Spieler bereit: nicht in den Tod zu stürzen. Die Spieler müssen ihre eigenen beiden Hände und den ausgestreckten Griff ihrer Freunde benutzen, um in jedem Level nach dem Sieg zu greifen. Man fasst sich gegenseitig an den Händen, klettert über baumelnde Körper und schwingt sich und seine Freunde in einer wackeligen, baumeligen Masse von Gliedmaßen in Sicherheit. Im Editor mit allerlei stylischen Accessoires und verrückter Ausstattung kann man den eigenen Charakter individuell anpassen – ein vergeblicher Versuch, sich daran zu erinnern, wer man ist und welche der Hände das Einzige ist, das einen vor dem Sturz in den Abgrund bewahrt. 

Heave Ho
Heave Ho
Entwickler: Le Cartel Studio
Preis: 9,99 €

Systemanforderungen

Betriebssystem: Windows 7, 8.1, 10 mit 64 bit
Prozessor: Intel Core2 Duo E4500 (2 * 2200) oder besser
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Grafik: Intel HD 4400 oder besser
Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz

Teilen
Quellen

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500