Seit heute steht die neue Radeon Software Adrenalin 2019 Edition in der Version 19.8.2 zum Download zur Verfügung.

Mit dieser Version werden eine Reihe von Problemen behoben dazu gibt es kleine Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen. Herunterladen könnt Ihr die Aktuelle Radeon Software direkt hier: Version 19.8.2 Herunterladen

Unterstützung für:

  • Control™
    • Leistungssteigerung von 10% in Control mit DirectX 11 gegenüber dem 19.8.1.RS-309
  • Man of Medan™
  • Radeon RX 5700 Serie Grafikunterstützung für HDCP®2.3

Behobene Probleme:

  • Bei Rocket League kann es vorkommen, dass eine Anwendung bei der Durchführung eines Aufgabenwechsels hängen bleibt.
  • League of Legends™ kann bei der Durchführung eines Aufgabenwechsels eine geringere Leistung aufweisen als erwartet.
  • Bei Grafikprodukten der Radeon RX 5700 Serie kann es bei der Speicherübertaktung während der Ausführung einer 3D-Anwendung zu Systeminstabilität kommen.
  • Kleines Stottern kann in den ersten Minuten des Gameplays Fortnite auftreten.

Bekannte Probleme:

  • Das Starten von RGB Fusion 2.0 kann dazu führen, dass das System an den Systemkonfigurationen der Radeon RX 5700 Grafikprodukte der Serie hängt.
  • Stottern kann auftreten, wenn Radeon FreeSync auf 240Hz Refresh-Displays mit Grafikprodukten der Radeon RX 5700 Serie aktiviert ist.
  • Radeon Performance Metrics kann eine falsche VRAM-Nutzung melden.
  • Bei der AMD Radeon VII kann es im Leerlauf oder auf dem Desktop zu erhöhten Speichertaktfrequenzen kommen.
  • Das Radeon-Overlay kann beim Umschalten im Spiel zeitweise nicht erscheinen.
  • Audio für von Radeon ReLive aufgenommene Clips kann beschädigt oder verzerrt werden, wenn die Desktop-Aufnahme aktiviert ist.
  • Die Aktivierung von Enhanced Sync kann zu Spiel-, Anwendungs- oder Systemabstürzen auf Grafikprodukten der Radeon RX 5700 Serie führen.

Wichtige Hinweise:

  • AMD Ryzen™ Mobile Prozessoren mit Radeon™ Vega Graphics FAQ for Radeon Software Adrenalin 2019 Edition finden Sie hier.

Teilen
Quellen
QuelleAMD

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

AUTOR

Redakteur/in

Marco
a.k.a @NehiSoft

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

911 Beiträge

Deine Meinung zählt: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500