Netflix veröffentlichte den ersten Trailer einer dreiteiligen Dokumentation über Bill Gates, dem Gründer und langjähriger Chef von Microsoft. Inside Bill’s Brain: Decoding Bill Gates soll sich mit der Denkweise des Unternehmers beschäftigen und seine Vergangenheit seit seiner Kindheit aufarbeiten. Netflix spricht zudem mit Gates über philosophische Themen und sogar darüber, was ihm am meisten Angst bereitet. Die Dokumentation soll auch Gates‘ Motivation hinter der Gründung von Microsoft beleuchten.

Seine Karriere könnte interessanten Stoff bieten, denn er hat sein Unternehmen in der Blütezeit des Silicon Valley gegründet und musste sich gegen andere Techunternehmen wie Apple, IBM, Atari, Sun Microsystems und viele weitere behaupten.

Seit einigen Jahren verwendet Bill Gates sein Vermögen, um mit der Stiftung Bill and Melinda Gates Foundation gemeinnützige Projekte auf der gesamten Welt umzusetzen, etwa um arme Menschen zu unterstützen. „Im Leben müssen wir entscheiden, was wichtig auf dieser Welt ist“, sagt er in einem Ausschnitt des Netflix-Trailers. Dabei soll wohl auch Wert darauf gelegt werden, seine jetzige Arbeit zu zeigen, in der er, seine Frau und andere Menschen versuchen, Lösungsansätze für neue Energien und den Klimawandel zu finden.

Inside Bill’s Brain: Decoding Bill Gates wird ab dem 20. September auf Netflix ausgestrahlt. Der Release soll weltweit zum gleichen Zeitpunkt erfolgen.

Teilen
Quellen

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Netflix

AUTOR

Redakteur/in

Marco
a.k.a @NehiSoft

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

911 Beiträge

Deine Meinung zählt: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500