Skype kann nun Dateien direkt aus OneDrive teilen

Die neuste Version von Skype ist um eine Funktion reicher geworden. Nutzer können ab sofort Dateien die in ihrer OneDrive liegen direkt aus Skype heraus mit Kontakten geteilt werden. Diese Funktion konnten Preview Nutzer von Skype bereits seit November testen. Nun steht sie allen Nutzern zur Verfügung.

Das teilen von Dateien funktioniert kinderleicht. In Skype klickt ihr auf das große Plus-Symbol und wählt eure OneDrive als Speicherort aus. Nun könnt ihr durch eure Dateien stöbern und diese direkt an eure Skype-Kontakte versenden. Die neue Funktion steht allen Nutzern der Windows, iOS und Android Version zur Verfügung. Linux und Mac Nutzer müssen sich jedoch noch gedulden.

Wie findet ihr die neue Funktion? Werdet ihr sie benutzen? Oder verwendet ihr Skype gar nicht mehr?

Teilen

AUTOR

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1181 Beiträge

Windows Love Kommentarrichtlinien

Wir sind offen für Kritik, Vorschläge, Diskussion und den offenen Austausch, allerdings ohne persönliche Angriffe, Beleidigungen oder sonstiger verbaler Aussetzer.

Bitte lies unsere Kommentarrichtlinien, bevor du kommentierst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*