Office 365 offiziell im Mac Store erschienen

  1. Home
  2. /
  3. Software
  4. /
  5. Office
  6. /
  7. Office 365 offiziell im Mac Store erschienen

Apple Nutzer haben einen Grund zur Freude. Denn ab sofort steht Office 365 im Mac App Store zum Download bereit. Abonnenten von Office 365 können somit auch auf Apple Geräten produktiv arbeiten.

Für den Mac App Store ist dies ein willkommener Zuwachs. Denn auch Apple hat seine Probleme damit den Nutzern den App Store näher zu bringen. Office 365 wird daher regelrecht als Highlight gefeiert, mitsamt eigener Pressemitteilung. Das hat doch was?

Office 365 für Mac enthält Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote und OneDrive. Letzteres ist auch als separate App verfügbar. Das gestrige Update für OneDrive bringt sogar eine tolle neue Funktion mit sich. Nutzer der OneDrive Mac App können ab sofort die Files on Demand benutzen. Das sind die Platzhalter, die Windows 10 Nutzer bereits seit einiger Zeit kennen.

Benutzt ihr einen Mac PC und werdet Office 365 aus dem Store laden?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen