Windows Love

Outlook.com soll einen Nachtmodus erhalten

  1. Home
  2. /
  3. Software
  4. /
  5. Outlook
  6. /
  7. Outlook.com soll einen Nachtmodus erhalten

Wir alle kennen und lieben ihn - den Nachtmodus oder auch "dunkles Design". Egal ob in Apps oder ganz Windows 10, der Nachtmodus schont die Augen und sieht für manche sogar besser aus. Denn nicht jeder mag einen hellen Hintergrund. Daher hat auch unsere Webseite einen Nachtmodus.

Nun geht ein weiterer Wunsch der Windows Nutzer in Erfüllung. Die Outlook.com Webseite erhält endlich einen Nachtmodus. In der Ankündigung auf der Uservoice Seite von Outlook schreibt ein Microsoft-Mitarbeiter, dass der Nachtmodus schon bald zum Einsatz kommen soll und lehnt sich dabei noch etwas weiter aus dem Fenster:

Ein Grund für die Verzögerung ist unser Bestreben, dass wir den besten Nachtmodus aller bekannten Email-Clients liefern wollen. Wenn ihr es seht, werdet ihr es verstehen, das garantiere ich. Die kleine Vorschau, die ihr letztes Jahr an Halloween gesehen habt, war ein Prototyp, der noch sehr viel Feinschliff benötigte. Wir haben die Farben und den Code mehrfach angepasst und befinden uns nun auf der letzten Etappe. Wir sehnen den Tag herbei, an dem wir damit an die Öffentlichkeit gehen können. Und dieser Tag ist schon sehr bald.

Das Halloween-Theme habe ich damals sehr gerne benutzt und war traurig, als es wieder entfernt wurde. Tom Warren hat aber glücklicherweise noch einen Screenshot auf seiner Festplatte gefunden.

Ich bin schon sehr gespannt darauf, wann der Nachtmodus offiziell verteilt wird. Freuen tue ich mich alle mal darauf.

Wie findet ihr einen Nachtmodus für outlook.com? Seid ihr auf der hellen oder doch lieber auf der dunklen Seite?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen