Neue Skype App für Windows 10 steht jetzt allen Nutzern zur Verfügung


Wir haben vor ein paar Tagen über die neue Skype App berichtet, welche für Windows Insider zum testen bereit stand. Microsoft hat die alte Universal App in Rente geschickt und durch eine neue Version ersetzt. Dadurch laufen nun alle Skype Versionen (außer Windows 10 Mobile) auf der selben Codebasis.

Nachdem bisher nur Windows Insider die App testen konnten, steht diese nun überraschenderweise allen Windows 10 Nutzern zur Verfügung. Um die neue Version erhalten zu können müsst ihr zuerst die aktuelle Skype App auf eurem Windows 10 PC starten. Danach geht ihr in der App in die Einstellungen und Scrollt nach ganz unten. Dort müsst ihr nur noch die Preview aktivieren und die neue Version wird aus dem App Store heruntergeladen. Nach wie vor gilt: Eine Beta ist eine Beta! Das heißt, es können jederzeit Fehler auftreten. Man sollte sich dessen bewusst sein.

Doch es gibt zwei Haken und den ersten werden viele Nutzer sofort feststellen: Nicht alle Nutzer haben in ihrer Skype App einen Button um an der Preview teilnehmen zu können. Das ganze ist so kurios, dass bei mir ein Gerät den Button besitzt und ein anderes wiederum nicht.

Der zweite Haken betrifft die SMS Relay Funktion. Mit dieser kann man sich SMS vom Windows Smartphone in der Skype App am PC anzeigen und beantworten lassen. Diese Funktion wird mit der Preview verschwinden. Spätestens wenn die neue Skype Version offiziell verteilt wird, ist dann Schluss mit der Funktion. Wann das sein wird ist jedoch noch unklar.

Skype
Skype
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos

Benutzt ihr noch Skype? Was haltet ihr von den Änderungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*