Windows Love

Xbox FastStart soll Spielstart beschleunigen

  1. Home
  2. /
  3. Events
  4. /
  5. E3
  6. /
  7. Xbox FastStart soll Spielstart beschleunigen

Auf der E3 kündigte Microsoft das neue FastStart Feature an. Mit Xbox FastStart soll man mithilfe von Machine Learning schneller ins Spielgeschehen gelangen.

So funktioniert Xbox FastStart:

Mithilfe von Machine Learning erkennt Xbox FastStart, welche Dateien benötigt werden, um direkt weiterspielen zu können. Diese Dateien werden beim Download des Spiels oder eines Updates priorisiert, während unwichtige Teile nach hinten verschoben werden. Dadurch lässt sich laut Microsoft die Wartezeit bis zum Spielstart um die Hälfte verkürzen.

Im Gegensatz zum bereits vorhandenen "Bereit zum Spielen“ - Feature müssen die Entwickler Xbox FastStart nicht selbst in ihr Spiel einbauen. Xbox FastStart ist eine selbstständige Funktion, die basierend auf dem Verhalten der Spieler erkennt, welche Dateien für das Spielen notwendig sind und lädt diese herunter.

Microsoft wird das Feature künftig im Xbox Game Pass mit ausgewählten Titeln und Spielern testen. Bis die breite Masse Xbox FastStart nutzen kann wird sicherlich noch etwas Zeit vergehen.

Wie findet ihr Xbox FastStart?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen