Windows Love

Sea of Thieves: Release Notes des 1.0.8 Game-Updates

  1. Home
  2. /
  3. Gaming
  4. /
  5. Gaming News
  6. /
  7. Sea of Thieves: Release Notes des 1.0.8 Game-Updates

Gestern gab es wieder Wartungsarbeiten an den Servern von Sea of Thieves. Wie auch in den vorherigen Wochen wurde auch ein Update für das Spiel veröffentlicht. Das Update mit der Bezeichnung 1.0.8 ist rund 800 MB groß. Leider habe ih gerade keine Versionsnummer zur Hand.

Hier die Release Notes des 1.0.8 Updates:

Updates

  • Auf zum Nächsten! - Spieler können nun unerwünschte Voyages innerhalb des Schnellmenüs verwerfen. Sie müssen sie nicht mehr auf dem Captain's Table vorschlagen und absagen!
  • Habt ihr das gehört? - Wenn ihr eine Stimme über euer Mikrofon überträgt, erscheint nun ein Symbol auf dem Bildschirm, das euch darüber informiert, dass ihr das tut.
  • Unerzählte Geschichten - Die Spieler werden nun auf weitere Geschichten über ihre Abenteuer stoßen.
  • Geben und Nehmen - In Ressourcenkästen, die von Spielern gehalten werden, können nun Gegenstände hinein- oder herausgenommen werden.
  • Verzweifelte Hühner - Das beunruhigende Geräusch eines quäkenden Huhns im Käfig ist jetzt.... erträglicher.
  • Legendenmusik - Der musikalische Stil, der beim Betreten des legendären Versteckes spielt, wurde aktualisiert.
  • Aktualisierte Sprachlinien - Die legendäre Gastwirtin Louise, der Piratenherr und der Seelenorden NPC Olivia haben jetzt neue geisterhaft klingende Sprachlinien.
  • Visuelle Effekte - Verbesserter mehrfacher VFX-Aufprall von Waffen auf Grasflächen und Kanonenaufprall auf Wasser.
  • Symbole - Die Benutzeroberfläche von Chests wurde aktualisiert, um klarer zu machen, dass Spieler durch die Filter-Registerkarten scrollen können. Symbole sind jetzt auch schöner, größer und generell besser.
  • Ausverkauft - Schiffbauer und Waffenschmiede werden die acht Kosmetikteile, die optisch nicht eindeutig genug waren, nicht mehr vorrätig haben.
  • Launch Crew Eye of Reach - Wir haben es wegen seiner Popularität eine Woche lang behalten, aber dieser zeitlich begrenzte Gegenstand wurde jetzt aus den Waffenläden entfernt!

Spieler Einstellungen

  • Barrierefreiheit - In den Barrierefreiheitseinstellungen gibt es jetzt die Option "X Markiert den Punkt" mit hohem Kontrast. Wenn Sie dies aktivieren, wird das rote X auf der Karte in weiß mit einem schwarzen Umriss umgewandelt, was für rot-grüne, blinde Piraten leichter zu sehen sein wird.
  • Ziel-Empfindlichkeitsschieberegler - Der Spieler kann seine Controller- und Maus-Empfindlichkeit spezifisch anpassen, wenn er mit jeder Distanzwaffe zielt. Die Blunderbuss, Flintlock Pistole und Eye of Reach haben jeweils einen eigenen Schieberegler zum Einstellen.
  • Shhhh! - In "Meine Crew" wurden zusätzliche Stummschaltoptionen hinzugefügt. Diese beinhalten nun die Möglichkeit, Stimme, Text-Chat und nonverbale Phrasen separat zu unterdrücken.

Performance-Verbesserungen

  • Auf dem Schiff und in Szenarien mit mehreren Schiffen wurde die Leistung verbessert.
  • Server-Optimierungen zur Reduzierung der Latenzzeiten.
  • Die Bildraten beim Streaming von Inseln wurden verbessert.
  • Verbessertes Gunplay bei Netzwerkbedingungen mit hoher Latenz.
  • Mehrere Server- und Clientabstürze wurden behoben.
    Weitere Verbesserungen und Optimierungen für alle Plattformen sind im Gange.

Behobene Probleme

  • Probleme mit dem Geben von Elementen wurden behoben und die Funktion ist nun wieder aktiviert.
  • Skelett-Fort-Schlüssel fallen nicht mehr an unzugängliche Stellen.
  • Die auf Taschenuhren angezeigten Daten werden nicht mehr falsch synchronisiert.
  • Feste Bereiche in der Schmugglerbucht und im Plunder Valley, in denen keine Kopfgeld-Skelette spawnen.
  • Piraten sollten ihre Kleidung beim Wiederauftauchen nach dem Tod nicht mehr verlieren.
  • Wenn Sie Ihren Eimer an der Ausrüstungskiste wechseln, wird das Wasser auslaufen, anstatt einfach zu verschwinden. Achten Sie also darauf, Ihr Schiff nicht zu überfluten!
  • Spieler sollten nicht länger auf ein Problem stoßen, bei dem sie nicht mehr mit Belohnungsgegenständen interagieren können, die im Wasser schwimmen, sobald sie das Gebiet verlassen und zurückkehren.
  • Barrels of Plenty verschwinden nicht mehr, wenn sie nach dem Tod auf Ihr Schiff zurückkehren.
  • Verbesserte Skelettbewegung in Skelett-Forts.
  • Instrumente klingen nicht mehr gedämpft / ausgeschnitten, wenn sie auf der Rückseite eines Sloops gespielt werden.
  • Das mehrfache Öffnen der Eitelkeitskiste in kurzer Zeit führt nicht mehr dazu, dass Ihre Piratenvorschau aufhört zu erscheinen.
  • Es ist nun möglich, alle Gegenstände in Skeleton Fort Tresoren zu plündern.
  • Die Aufforderung, mit dem NPC der Händlerallianz auf dem Außenposten der Zuflucht zu sprechen, fehlt nicht mehr.
  • Die Hühnerbewegung sollte nicht mehr nervös wirken.
  • Piratenlegenden-Band im Versteck spielen jetzt hörbare Shanties.
  • Der legendäre Tavernkeeper hat den falschen Text geladen - der richtige Text wurde an den NPC zurückgegeben.
  • Spieler hören keine Umgebungsgeräusche (Stürme/Regen/Vögel) mehr, wenn sie eine Meerjungfrau benutzen, die Fähre verlassen oder teleportiert werden, nachdem sie stecken geblieben sind.

Bekannte Probeme

  • Einige Spieler können ihre herunterladbaren Inhalte im Spiel nicht sehen.
    Sobald du deinen Code eingelöst hast, gibt es hier einen Support-Artikel, der dir zeigt, wo du deine Gegenstände im Spiel findest. Wenn du deine Gegenstände im Spiel immer noch nicht findest, erhebe bitte ein Support-Ticket, um dieses Problem zu protokollieren.
Sea of Thieves
Sea of Thieves
Entwickler: Microsoft Studios
Preis: Kostenlos

Habt ihr das Update bereits installiert?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen