Windows Love

BUILD 2018: Sets erscheinen erst wenn sie großartig sind

  1. Home
  2. /
  3. Events
  4. /
  5. BUILD
  6. /
  7. BUILD 2018: Sets erscheinen erst wenn sie großartig sind

Auf der BUILD Konferenz hielt Joe Belfiore gestern Abend seine Keynote zum Thema Windows ab. Dort sprach er unter anderem über Your Phone, Timeline und auch das neue Sets Feature, welches derzeit von den Windows Insidern getestet wird.

Neue Features in den kommenden Builds

Joe Belfiore zeigte auch neue Features, welche die Insider in den kommenden Redstone 5 Builds testen können. So sollen sich die Sets und die Timeline noch näher kommen und noch besser funktionieren. Künftig merken sich die Sets mit welchen Programmen sie zuletzt geöffnet waren. Startet man dann z.B. nach dem Wochenende eine der Anwendungen, schlägt Sets einem automatisch vor auch den Rest der letzten Sitzung zu öffnen. Gerade in Unternehmen wird dieses Feature viele Arbeitsabläufe stark verbessern. Auch die Tastenkombination "Alt + Tab" wird für die Sets ein wenig überarbeitet und soll künftig noch hilfreicher sein.

Die ganze Vorstellung war sehr spannend und interessant, doch es bleibt eine Frage offen: "Wann kann ich das alles benutzen?". In der Vergangenheit hat Microsoft solche Features mit den Worten "Later this Year" Angekündigt, woraufhin man lange Zeit nichts mehr davon gehört hat. Joe Belfiore hat aus diesen Fehlern gelernt und geht einen anderen Weg.

Zur Verfügbarkeit des Sets Feature sagte Belfiore, dass man sich die Zeit nehmen wird um alles richtig zu machen. Damit die Sets das beste Erlebnis bieten, müssen alle eingebauten Apps sowie alle Store-Apps perfekt miteinander funktionieren. Daher kann man davon ausgehen, dass die Sets nicht im Redstone 5 Update enthalten sein werden.

Ohne ein konkretes Datum zu nennen und irgendwelche Versprechungen zu machen, nimmt Joe das Thema jeglichen Zündstoff. So kann sich niemand später darüber beschweren, dass ein Feature wieder nicht zum angekündigten Zeitpunkt erschienen ist. Ich hoffe diese Strategie wird beibehalten und künftig bei allen Neuerungen verwendet.

Wie findet ihr die Windows 10 Sets? Freut ihr euch auf das Feature?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto
Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen