Windows Love

Sea of Thieves: Content-Pläne der nächsten Monate enthüllt

  1. Home
  2. /
  3. Gaming
  4. /
  5. Gaming News
  6. /
  7. Sea of Thieves: Content-Pläne der nächsten Monate enthüllt

Seit dem Start von Sea of Thieves vor knapp 3 Wochen hört man von den Spielern immer wieder dieselben Forderungen nach mehr Content. Nun har RARE seine Pläne für die kommenden Sommermonate bekannt gegeben. Folgende Themen stehen dabei im Focus:

  • Spieler auf interessante Weise zusammenbringen, verschiedene Arten von Spielerbegegnungen fördern
  • Bereicherung der Welt, in der die Spieler Abenteuer erleben.
  • Den Spielern neue Spielmöglichkeiten geben
  • Den Spielern eine Vielzahl von Zielen und Belohnungen geben
  • Erweiterung der Reise zur Piratenlegende und darüber hinaus
  • Daneben ist für uns der Rhythmus und die Kadenz entscheidend, in die wir mit Sea of Thieves einsteigen wollen. Unser Fokus für April ist es, die Top-Feedback-Punkte weiter anzusprechen, aber wenn wir in den Mai gehen, wird sich unser Fokus auf neue Inhalte verlagern.

Mai

Im Mai wird es das erste Content-Update für Sea of Thieves geben. Das Update mit der Bezeichnung "The Hungering Deep" zu deutsch "Die hungrige Tiefe" wird eine neue KI-Bedrohung für die Spielwelt mit sich bringen. Die Crews müssen zusammenarbeiten, um diese Bedrohung als Teil eines einzigartigen Events zu entdecken und zu bekämpfen.

RARE wird darüber hinaus eine Reihe neuer Spielmechanik einführen, die für das Event und zukünftige Ereignisse von Nutzen sein sollen. Für diese Event wird es im übrigen eine neue, einzigartige Belohnung geben.

Ebenfalls im Mai wird das wöchentliche Veranstaltungsprogramm beginnen. Zusammen mit neuen Spielmechaniken können die Spieler jede Woche an Events teilnehmen und so einzigartige Belohnungen erbeuten.

Sommermonate (Juni / Juli / August)

In den darauffolgenden Sommermonaten wird es zwei weitere Content Updates geben. Das erste wird den Titel "Cursed Sails" zu deutsch "Verfluchte Segel" tragen und unter anderem einen neuen Schiffstypen beinhalten. Im zweiten Update mit dem Titel "Forsaken Shores " zu deutsch "Verlassene Ufer" werden die Spieler einen neuen, gefährlichen Teil der Welt kennenlernen. Wie auch schon beim "The Hungering Deep" Update wird es neue Spielmechaniken, KI-Bedrohungen und einzigartige Belohnungen geben.

Genauere Infos werden wir in den kommenden Wochen und Monaten erhalten. Ich bin schon sehr gespannt darauf, was sich RARE hat einfallen lassen. Die Titel sind sehr aussagekräftig, wodurch man bereits jetzt wild spekulieren kann.

RARE betont an dieser Stelle erneut, dass alle Content-Updates kostenlos sein werden.

Was stellt ihr euch unter den Update-Bezeichnungen vor? Was wünscht ihr euch in Zukunft vom Spiel?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen