Windows Love

Sea of Thieves: Alle Infos zum kommenden Top Titel - Teil 1

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft Store
  4. /
  5. Apps und Spiele
  6. /
  7. Sea of Thieves: Alle Infos zum kommenden Top Titel - Teil 1

Kaum ein Spiel wird derzeit in den Microsoft und Xbox Commnitys mehr erwartet als Sea of Thieves. In knapp 2 Wochen, genauer gesagt am 20. März können wir endlich als Piraten die sieben Weltmeere unsicher machen und unzählige Schätze bergen. Selbst große YouTuber wie Gronkh sind von der bisherigen Beta angetan und können den offiziellen Lauch kaum erwarten. Bis es soweit ist fassen wir hier für euch alle Infos zum kommenden Release zusammen.

Systemanforderungen für Windows 10

Wenn am 20. März Sea of Thieves veröffentlicht wird, werden nicht nur Xbox Spieler in See stechen sondern auch Windows 10 Spieler. Damit diese auch auf schwächeren PCs mitspielen können hat RARE viele Anpassungen und Optionen bereitgestellt. Aber egal wie schwach euer PC auch sein mag, das Spiel wird umwerfend aussehen und richtig viel Spaß machen!

In der folgenden Tabelle könnt ihr sehen mit welcher Auflösung ihr an eurem PC Sea of Thieves spielen könnt:

Sea of Thieves und der Xbox Game Pass

Vor kurzem verkündete Microsoft, dass künftig alle Titel der Microsoft Studios direkt in den Xbox Game Pass integriert werden. Wer Geld sparen möchte kann so für nur 10 Euro im Monat alle kommenden Microsoft Titel spielen ohne sie selber erwerben zu müssen. Ab dem 20. März wird auch Sea of Thieves direkt in den Xbox Game Pass integriert. Statt der 70 Euro für das Spiel kann man dafür 7 Monate im Xbox Game Pass alle möglichen Games spielen, egal ob auf Xbox oder unter Windows 10.

Große Beta kurz vor Release geplant

An der ersten Closed Beta namen über 300.000 Spieler teil. Dieses Wochenende fand bereits der dritte Scale Test in Sea of Thieves statt und wir nähern uns langsam dem offiziellen Release. Rare hat bereits angekündigt, dass es kurz vor dem Release eine große Beta geben wird, die wahrscheinlich sogar offen für alle Nutzer sein könnte. In dieser sollen die Nutzer viel mehr vom fertigen Spiel erleben können. Ich schätze mal damit ist vor allem der Kraken gemeint. Sobald es zu dieser Beta neue Infos gibt werden wir euch darüber informieren.

Der Kraken

Was wäre ein Piratenspiel ohne einen Kraken? Genau, kein richtiges Piratenspiel. Bereits in Fluch der Karibik gehörte der Kraken zu den furchteinflössendsten Seeungeheuern die es gibt. Auch in der nordischen Mythologie gibt es viele Geschichten über riesige Kraken die Schiffe mühelos versenken konnten.

Auch in Sea of Thieves dürfen wir uns auf dieses Seeungeheuer freuen. Ob man auf es trifft oder nicht wird purer Zufall sein, denn immerhin sind die Weltmeere sehr groß und bieten daher genug Platz für so ein Ungetüm. Der Kraken wird mit seinen acht voneinander unabhängigen Tentakeln versuchen euch und euer Schiff zu versenken. Das Besondere am Kraken: Er besitzt eine eigene KI und eine Reihe von Strategien die er einsetzen kann. Kein Kampf gegen ihn wird gleich ablaufen. Wer es am Ende schafft dieses Bossmonster zu besiegen wird eine epische Beute und eine besondere Auszeichnung erhalten.

Anpassungsmöglichkeiten des eigenen Piraten

Damit keine Piraten sich ähnlich sehen hat RARE ein spezielles Charakter System in Sea of Thieves eingebaut. Anstatt Stunden an Schiebereglern zu verbringen um seinen Charakter anzupassen, kann man sich aus dem Charakter-Karussell einen bereits fertigen auswählen. Angeboten werden immer 8 verschiedene Piraten, die man beliebig oft aktualisieren kann, bis man einen passenden gefunden hat.

Damit aber keine Langeweile aufkommt, wird im Verlauf des Spiels Kisten finden können die zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten bieten werden. Dazu gehören Holzbeine, Enterhaken, Bärte, Frisuren und vieles mehr. Außerdem kann auf den Außenposten diverse Kleidung für den Piraten erworben werden.

Anpassungsmöglichkeiten des eigenen Schiffs

Auch das eigene Piratenschiff wird man Anpassen können. Dieses Feature wird aber wohl nicht direkt zum Start verfügbar sein sondern mit einem späteren Update hinzukommen. Eure Feinde werden auf See viel schneller erkennen können ob sie es mit einem Anfänger oder einem Veteranen zu tun bekommen. So wird man aus 17 verschiedenen Galionsfiguren, diversen Segeln, Anker, Kanonen und einiges mehr wählen können. Für den Kampf gegen den Kraken soll es auch Harpunen Kanonen für das Schiff geben.

Ein eigenes Piratenversteck

Je höher eure Reputation mit den Handelsgesellschaften steigt, desto größere Aufträge werdet ihr erhalten. Aber das ist nicht alles. Steigt ihr zum Fraktionsrepräsentanten auf, schaltet ihr für euch und eurer Crew ein eigenes Piratenversteck frei. Die genaue Position wird ein Rätsel sein, wodurch das erstmalige auffinden nicht leicht wird. Aber sobald ihr es entdeckt habt wird es euer persönlicher Treffpunkt.

In eurem Piratenversteck werdet ihr außerdem schwerer Quests annehmen können und erhaltet Zugang zu epischen Ausrüstungen!

Das war der erste Teil unseres Rundgangs durch alle Features die Sea of Thieves zum Start in 2 Wochen bieten wird. In unserem zweiten Teil werden wir auf weitere Features eingehen und euch exklusive Sea of Thieves Produkte vorstellen!

Sea of Thieves
Sea of Thieves
Entwickler: Microsoft Studios
Preis: Kostenlos

Freut ihr euch auf Sea of Thieves? Welche Features findet ihr am besten?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
1 Kommentar
älteste
neuste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen