Windows Love

Erste Redstone 5 Build veröffentlicht

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows Insider
  6. /
  7. Erste Redstone 5 Build veröffentlicht

Microsoft hat heute Nacht nicht nur eine neue Redstone 4 Build für die Fast Ring Insider verteilt, sondern auch die erste Redstone 5 Build veröffentlicht. Mit der Build 17604 nimmt der Zug Richtung Redstone 5 im Skip Ahead Ring fahrt auf.

Einstellungen überprüfen!

Wer keine böse Überraschung erleben möchte sollte seine Insider Einstellungen überprüfen. Microsoft hat zwar die Teilnahme am Skip Ahead Ring vorerst eingeschränkt, damit sich die Insider erst einmal um das Spring Creators Update kümmern, jedoch wurden einige Insider die sich noch im Skip Ahead Ring befinden direkt mit in die neue Runde übernommen.

Eure Insider Einstellungen findet ihr unter "Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows-Insider-Programm".

Auf getrennten Pfaden

Erst einmal beginnt Microsoft damit RS4 und RS5 von einander zu trennen. Das Redstone 4 Update wird daher jetzt als "RS4_RELEASE" bezeichnet, während das Redstone 5 Update "RS_PRERELEASE" genannt wird.

In der jetzt veröffentlichten Build 17604 gibt es keine besonderen Neuerungen. Alle Änderungen sind 1 zu 1 dieselben wie bei der Build 17101. Erst zu einem späteren Zeitpunkt wird es erste Neuerungen für die RS5 Builds geben. Momentan konzentriert man sich voll und ganz auf die Fertigstellung des Spring Creators Update.

Werdet Ihr die Skip Ahead Builds testen wollen oder bleibt Ihr beim Spring Creators Update?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen