Windows Love

AMD behebt Radeon Adrenalin Treiber Probleme mit DirectX 9 Spielen

  1. Home
  2. /
  3. Hardware
  4. /
  5. AMD behebt Radeon Adrenalin Treiber Probleme mit DirectX 9 Spielen

Anfang des Jahres hat AMD seine Radeon Settings App mit dem Adrenalin Update erneuert. Dabei kam es bei einigen Spiele Titeln welche mit DirectX 9 laufen zu Treiber Problemen. Die Spiele ließen sich nicht mehr Starten und stürzten direkt mit der Fehlermeldung “exception in exception handler” ab.

Betroffene Spiele sind unter Anderem:

  • Command & Conquer 3: Tiberium Wars
  • Command & Conquer 3: Kane’s Wrath
  • Command & Conquer Red Alert 3
  • Command & Conquer Red Alert 3: Uprising
  • Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
  • Battle for Middle Earth 1 und 2
  • Witcher Enhanced Edition

AMD Bekundete darauf hin, die Probleme zu Untersuchen und an einer Lösung zu Arbeiten. Nun wurde eine Lösung der Probleme gefunden und seit kurzem Verteilt AMD die Version 18.1.1 welche diese Probleme zu beheben scheint. Wenn Ihr von den Problemen betroffen seid, empfiehlt sich die neuesten Radeon Treiber zu installieren. Entweder werden euch diese bereits über die Radeon Settings App Angeboten oder Ihr Besucht die AMD Webseite um die neuesten Grafikkarten Treiber Herunterzuladen.

Wart Ihr von den Problemen bei eurem Spiele Genuss betroffen? Dann schreibt es uns in die Kommentare.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2043 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen