Microsoft Verteilt Windows 10 Mobile Meltdown & Spectre Update


Microsoft Verteilt Windows 10 Mobile Meltdown & Spectre Update

Seit Gestern Abend verteilt Microsoft sein Meltdown & Spectre Update auch für Windows 10 Mobile. Somit seid Ihr nun auch auf eurem Mobilen Windows Gerät Geschützt. Der Changelog fällt des 39MB großen Updates fällt dementsprechend mager aus. Ob es sich bei diesem Update nur um das Vorgezogene Update vom Kommenden Dienstag Handelt oder noch ein weiteres Update Ausgerollt wird, werden wir wohl abwarten müssen. Ich konnte bisher keine Leistungseinbrüche nach dem Update auf meinem Lumia 950 feststellen. Wie sieht das bei euch aus?

Hier eine Auflistung der Windows 10 Mobile Versionen nach dem Update:

  • Windows 10 Mobile 1709: 15254.158
  • Windows 10 Mobile 1703: 15063.850
  • Windows 10 Mobile 1607: 14393.2007
Changelog des Updates:
  • Sicherheitsupdate für Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows Graphics, Windows Kernel, Windows Datacenter Networking und Windows SMB Server.

Quelle: Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*


Hinterlasse einen Kommentar!


2 Kommentare zu “Microsoft Verteilt Windows 10 Mobile Meltdown & Spectre Update”

  • Gast
    SebastianH sagt:

    bei mir lässt es sich leider nicht installieren, da andere Microsoftprodukte zu viel Speicherplatz auf dem Gerät (640 Dua Sim) mit Daten blockieren 🙁 Inspesondere Mail und Kalender (900MB Daten) die ich nicht löschen kann

    1. Registriert Redakteuer

      Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.
      Marco sagt:

      Hallo Sebastian,
      sieht wohl so aus als müsstest du entweder eine SD Karte einsetzten oder dein Gerät zurücksetzten (Einstellungen > System > Info > Runter Scrollen > Handy Zurücksetzten).

  • Gast
    Kottan 58 sagt:

    Auch auf dem 640 LTE läuft es gut