Windows Love

Microsoft PDF Reader App ab 15. Februar 2018 für Windows 10 Unbrauchbar

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft Store
  4. /
  5. Apps und Spiele
  6. /
  7. Microsoft PDF Reader App ab 15. Februar 2018 für Windows 10 Unbrauchbar

Mit Windows 8 fing Microsoft mit seinem eigenen App Store an. Dafür Baute Microsoft für sein neues Betriebssystem einige nützliche System Apps, darunter auch die PDF Reader App. Nachdem diese App bereits seit einiger Zeit nicht mehr weiterentwickelt wird, verhängt Microsoft für die App ein Ablaufdatum unter Windows 10. Für Windows 10 soll Zukünftig der Edge Browser für das Lesen und Bearbeiten von PDF Dokumenten verwendet werden. Bereits heute funktioniert dies sehr gut.

Für Nutzer von Windows 8.1 oder Windows RT ändert sich hingegen nichts, die App bleibt weiterhin verfügbar und Funktionstüchtig. Immerhin erhalten beide Betriebssysteme noch bis 2023 Systemupdates.

Hier könnt Ihr die App im Microsoft Store abrufen:

Reader
Reader
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto
Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2072 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen