Windows Love

Grüße aus dem Jenseits: Das Surface Mini

  1. Home
  2. /
  3. Hardware
  4. /
  5. Grüße aus dem Jenseits: Das Surface Mini

Das Surface Mini, welches nie das Licht der Öffentlichkeit erblickt hat da Microsoft es kurz vor der Präsentation eingestampft hatte, schickt ein weiteres mal Grüße aus dem Jenseits. Der bekannte Leaker Evan Blass (@evleaks) Twitterte heute Renderbilder die das Gerät in seiner vollen Pracht zeigen.

Das kleinere Surface hat eine Art Gummi Ummantelung, welches dafür sorgen sollte, dass das 7,5 Zoll große Tablet leichter zu halten ist und nicht aus der Hand rutscht. Bei der Größe wäre das Surface Mini perfekt als Digitaler Notizblock geeignet, da auch der Surface Pen unterstützt werden sollte. Außerdem sehen wir den bekannten Kickstand mit dem man das Surface aufstellen kann.

Die Technischen Details:

Mit Windows RT wäre man komplett vom Store abhängig gewesen, jedoch war dieser zu dem damaligen Zeitpunkt längst nicht so gut bestückt wie heute. Auch die maximalen 2 GB RAM waren sehr mager. Mit ein bisschen mehr Leistung würde es heutzutage aber sicherlich einige Käufer finden. Vielleicht ja sogar mit Windows 10 S.

Ich persönlich glaube das wir in Zukunft eine Neuauflage des Surface Mini sehen werden. Beim Thema "Surface Phone" gab es einige angebliche Berichte und Patente die auf eine Art Phone / Tablet Device deuten. Sollte das irgendwann Wirklichkeit werden, wird es bestimmt eine passende Zielgruppe für das Gerät geben.

Was haltet Ihr vom Surface Mini? Hättet Ihr es euch gekauft?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen