Windows Love

Ende von Sky Go auf der Xbox 360

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft Store
  4. /
  5. Apps und Spiele
  6. /
  7. Ende von Sky Go auf der Xbox 360

Sky hat heute das Ende von Sky Go auf der Xbox 360 für den 13. September 2017 bekannt gegeben, eine neue App für die Xbox One wird nicht in Aussicht gestellt. Sky gibt an das einer der Gründe die Geringe Verbreitung und Nutzung sein. Man kann jedoch davon ausgehen das, dass wahre Problem eher die Portabilität der Konsole darstellt. Dadurch war es möglich Sky auch auf anderen Fernsehgeräten im eigenen als auch in Fremden Haushalten zu verwenden.

Mitteilung von Sky:

Sky Go auf Xbox 360 wird am 13 September 2017 eingestellt. Nach diesem Datum ist eine Nutzung der App sowie der Download aus dem Xbox Marketplace nicht länger möglich. Wir entwickeln unsere Apps immer mit dem Fokus auf die modernste und komfortabelste Technologie. Dazu stellen wir in Kürze unsere interne technische Infrastruktur auf eine neue Basis. Leider ist es uns dadurch nicht mehr möglich die Funktion von Sky Go auf Microsoft Xbox 360 länger zu gewährleisten.

Hinzu kommt die stetig sinkende Nutzerzahl, welche den Aufwand einer neu angepassten App nicht mehr rechtfertigt. Allerdings kann Sky Go natürlich weiterhin wie gewohnt im Browser, dem Smartphone oder Tablets genutzt werden. Selbstverständlich kann auch eine Zweitkarte genutzt werden. Damit kannst Du auch in Zukunft alle Inhalte deines Sky Abonnements sehen. Mehr Informationen dazu findest du unter "Welche Programme empfange ich mit der Zweitkarte?" .

Was haltet Ihr davon? Schreibt es in die Kommentare!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

2042 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen