Anleitung: Windows 10 Apps zum Autostart Hinzufügen

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft Store
  4. /
  5. Apps und Spiele
  6. /
  7. Anleitung: Windows 10 Apps zum Autostart Hinzufügen

Gerade mit Windows 10 S wird das Thema von Autostart Programmen wieder aktuell.

Apps aus dem Store kann man nur durch einen Trick in den Autostart ablegen, was gerade bei der Nutzung von Messenger Apps nützlich ist.

Die Anleitung dazu gibt es hier:

  • Öffnet mit WIN + E“ oder der Maus den Explorer.
  • Gebt in die Adressbar shell:AppsFolder ein, damit werden alle installierten Programme und Apps auf euren PC angezeigt.
  • Sucht euch eure App raus und öffnet mit der rechten Maustaste das Kontextmenü
  • Erstellt eine neue Verknüpfung und bestätigt den Hinweis mit ja, das die Verknüpfung auf dem Desktop erstellt wird.

  • Öffnet nun einen weiteren Explorer und gebt dort shell:Startup ein. (Alternativ funktioniert hier auch Autostart)
  • Kopiert die Verknüpfung vom Desktop in diesen Ordner.
  • Voilà beim nächsten Start wird die Windows Desktop App automatisch gestartet.

Weitere Anleitungen zu Windows 7, Windows RT, Windows 10 oder Windows 10 Mobile und weiteres finden Sie hier.

Haben Sie weitere Fragen oder Probleme? Dann schreiben sie diese gerne in die Kommentare!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

1483 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
2 Kommentare
älteste
neuste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen