Neue günstigere Surface Pro X Variante ohne LTE ab 2022

  1. Home
  2. /
  3. Hardware
  4. /
  5. Neue günstigere Surface Pro X Variante ohne LTE ab 2022

Microsoft hat nebenbei ebenfalls eine neue Variante des Surface Pro X vorgestellt. Diese wird ebenfalls mit Windows 11 Ausgeliefert, welches die 64 Bit Emulation bereits beherrscht. Im Gegensatz zu den bereits erhältlichen Geräten gibt es hier kein LTE im Gegenzug wird das Gerät etwas günstiger verkauft. Somit startet die UVP nun bei 899 US-Dollar. In 2019 wurde für die kleinste Version des Surface Pro X 1149€ aufgerufen. Bis auf das fehlende LTE Modul gibt es keine weiteren Änderungen.

Technische Daten:

  • Display: 13 Zoll PixelSense Display, 2.880 x 1.920 Pixel (148 PPI), 3:2, Multi-Touch
  • CPU: Microsoft SQ1 oder SQ2
  • RAM: 8 oder 16 GB
  • Speicher: 128, 256 oder 512 GB SSD (wechselbar)
  • WiFi 5
  • Bluetooth 5.0
  • Kameras: 5 MP Frontkamera mit Windows Hello, 10 MP Kamera auf der Rückseite
  • Mikrofon: 2 Far Field Microfone
  • Dolby Audio Sound
  • Anschlüsse, 2x USB-C 3.2, 3,5mm Audio, Surface Connect
  • Betriebssystem: Windows 11 Home oder Pro
  • Netzteil: 60 Watt
  • Akkulaufzeit: bis zu 15 Stunden
  • Maße: 287 x 208 x 7.3 mm
  • Gewicht: 774 Gramm (ohne Tastatur)
  • verfügbare Farben: Schwarz, Platin

Preis und Verfügbarkeit

Das neue Wi-Fi only Modell des Surface Pro X soll Anfang 2022 auf den deutschen Markt verfügbar sein, einen Preis hat Microsoft gestern noch nicht mitgeteilt (in den USA kostet es 899 Dollar).

QuelleMicrosoft

Es befindet sich Affiliate-Content in Form von Werbelinks (Amazon etc.) oder sonstiger Werbemöglichkeiten in diesem Beitrag. Links sind mit einem (*) oder sonstigen Kennzeichnungen versehen, um Nutzer hinzuweisen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

1826 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen