Windows 10 ARM: 64 Bit Emulation beginnt jetzt

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 10 on ARM
  6. /
  7. Windows 10 ARM: 64 Bit Emulation beginnt jetzt

Für Nutzer des Insider Programms auf Ihren ARM Geräten ist es nun soweit, die 64 Bit Emulation kann getestet werden. Wie in einer Vorschauversion üblich, werden natürlich noch nicht alles Programme perfekt laufen.

Viele Programme werden von der 64 Bit Emulation profitieren, immerhin steht ihnen nun mehr adressierbarer Arbeitsspeicher zur Verfügung. Wer an Games interessiert ist, welche es nur in 64 Bit gibt, wie zum Beispiel World of Warcraft (Classic) kann diese nun auch unter Windows 10 ARM testen. Vermutlich wird es hier aber in einigen Spielen zu Problemen mit der gebotenen Grafikleistung kommen. Ausprobiert wird es aber dennoch und hoffentlich auch in der bekannten Tabelle erfasst werden.

Wir können gespannt sein, wie Microsoft und Qualcomm die Kompatibilität und Performance dieses Feature in Zukunft verbessern werden. Sodass wir noch mehr Geräte mit ARM Prozessor sehen, werden.

Wie Nutzern des Insider Programms bekannt ist, handelt es sich um eine Beta Version und kann deswegen noch einige Fehler enthalten, welche zur Systeminstabilität führen können. Microsoft empfiehlt für die verfügbaren Geräte eine Vorschauversion des Qualcomm Adreno-Grafiktreibers zu installieren. Diese stehen über die Links unten zur Verfügung.

QuelleMicrosoft

Es befindet sich Affiliate-Content in Form von Werbelinks (Amazon etc.) oder sonstiger Werbemöglichkeiten in diesem Beitrag. Links sind mit einem (*) oder sonstigen Kennzeichnungen versehen, um Nutzer hinzuweisen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Marco

Redakteur/in

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

1483 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen