1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows 8.1
  6. /
  7. Patch Dienstag im September 2020: Windows 8.1 und Windows RT

Patch Dienstag im September 2020: Windows 8.1 und Windows RT

Auch Nutzer von Windows 8.1 und Windows RT wurden an diesem Patch Dienstag mit neuen Windows Updates Versorgt. Windows 8.1 und Windows RT erhalten an diesem Dienstag mit KB4577066 und KB4577071.

Updates für Windows 8.1 und Windows RT:

  • Aktualisiert Zeitzoneninformationen für Yukon, Kanada.
  • Behebt ein Problem bei der Bewertung des Kompatibilitätsstatus des Windows-Ökosystems, um die Anwendungs- und Gerätekompatibilität für alle Windows-Updates sicherzustellen.
  • Behebt ein Problem der Sicherheitslücke bei Benutzer-Proxies und HTTP-basierten Intranet-Servern. Nach der Installation dieses Updates können HTTP-basierte Intranet-Server einen Benutzer-Proxy standardmäßig nicht zur Erkennung von Updates nutzen. Scans mit diesen Servern schlagen fehl, wenn die Clients nicht über einen konfigurierten System-Proxy verfügen. Wenn Sie einen Benutzer-Proxy nutzen müssen, müssen Sie das Verhalten mit der Windows Update-Richtlinie „Verwendung des Benutzer-Proxys als Fallback zulassen, wenn die Erkennung mit dem System-Proxy fehlschlägt“ konfigurieren. Diese Änderung betrifft nicht Kunden, die ihre Windows Server Update Services (WSUS)-Server mit den Protokollen Transport Layer Security (TLS) oder Secure Sockets Layer (SSL) sichern. Weitere Informationen finden Sie unter Verbesserung der Sicherheit für Geräte, die Updates über WSUS empfangen.
  • Sicherheitsupdates für Windows Media, Windows-Eingabe und -Zusammensetzung, Windows-Anwendungsplattform und Frameworks, Windows-Grafiken, Windows-Cloud-Infrastruktur, Windows-Authentifizierung, Windows-Kryptografie, Windows-Grundlagen, Windows-Kernel, hybrides Windows-Cloud-Netzwerk, Windows-Peripheriegeräte, Windows-Speicher- und Dateisysteme, Windows Netzwerksicherheit und Container, Windows Update Stack, die Microsoft Scripting Engine und Windows SQL-Komponenten.

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Schreibe doch gerne einen Kommentar.x