1. Home
  2. /
  3. Gaming
  4. /
  5. Gaming News
  6. /
  7. Assassin's Creed Valhalla - Neuster Teil der Serie entführt Spieler in die Welt der Wikinger

Assassin's Creed Valhalla - Neuster Teil der Serie entführt Spieler in die Welt der Wikinger

Gestern Abend hat Ubisoft in einer nicht ganz so gewöhnlichen Art das neue Assassin's Creed vorgestellt. In einem acht Stunden langen Stream hat der australische Künstler Bosslogic das Teaser-Bild mit Photoshop erstellt.

Fast Forward of the Stream

Wie ihr wohl in dem Trailer gesehen habt, hat sich Ubisoft diesmal für ein ganz anderes Setting entschieden. Dementsprechend handelt es sich um ein Wikinger-Setting, das dem neuen Teil der Reihe auch den Namen verleiht: „Assassin's Creed: Valhalla*“.

Bevor wir uns die schon vorhandenen Informationen über Assassin's Creed: Valhalla vornehmen, könnt ihr erst mal den Trailer zum neuen Spiel ansehen, um richtig in Stimmung zu kommen:

Der erste Trailer zum neuen Spiel

Alles was wir über Assassin's Creed Valhalla wissen

Aus dem Trailer des Spieles kann man erahnen, dass es sich um einen Kampf zwischen Wikingern und Engländern handelt. Schätzungsweise dürfe dies viele Assassin's Creed-Spieler an den dritten Teil der Serie erinnern, bei dem sich die heutige USA und England bekämpften. Inwieweit sich diese beiden Teile ähneln werden und ob sie überhaupt Ähnlichkeiten haben, ist fraglich. Ebenso kann man aus dem Trailer erahnen, dass es wieder spektakuläre Seeschlachten und Seefahrten geben wird.

Auf der offiziellen Ubisoft-Seite können wir weitere Informationen erhalten. So wird der Handlungszeitraum auf das 9. Jahrhundert eingeschränkt. Dabei schlüpft der Spieler in die Rolle des Wikingers Eivor. Der Spieler selber entscheidet hier aber, ob es sich um einen männlichen oder weiblichen Charakter handelt.

Ähnlich wie bei anderen Titel werden dem Spieler mehrere Dialogoptionen zur Verfügung gestellt. Ob ihr den diplomatischen oder den kriegerischen Weg wählt, bleibt euch überlassen. Allerdings haben eure Entscheidungen Auswirkungen auf das Gameplay. Daher solltet ihr stets überlegt handeln.

Doch was darf bei einem Wikingerleben nicht fehlen? Richtig - Raubzüge. Mithilfe der Schiffe könnt und müsst ihr Siedlungen und Städte überfallen, um euch die nötigen Ressourcen zu beschaffen. Außerdem bietet Valhalla ein überarbeitetes Kampfsystem, bei dem man in beiden Händen entweder eine Waffe oder ein Schild ausrüsten kann. Im Gegensatz zum Vorgänger Odyssey wird die versteckte Klinge, im neusten Ableger, wieder ein Teil der Geschichte sein.

Wann soll der Teil erscheinen?

Ubisoft plant einen Release zusammen mit den Next Generationen Konsolen Xbox Series X und Playstation 5. Dies deutet auf den Weihnachtszeitraum 2020 hin. Um diese Zeit soll Rainbow Six: Quarantäne ebenfalls erscheinen.

Assassin's Creed: Valhalla für die XBOX One vorbestellen*

Weitere Gaming News erhaltet ihr in unserer Gaming Kategorie.

QuelleSoester Anzeiger

Es befindet sich Affiliate-Content in Form von Werbelinks (Amazon etc.) oder sonstiger Werbemöglichkeiten in diesem Beitrag. Links sind mit einem (*) oder sonstigen Kennzeichnungen versehen, um Nutzer hinzuweisen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Toscanphoenix

Autor/in

Hallo, mein Name ist Toscanphoenix. Eigentlich heiße ich Ricco, bin 21 Jahre alt und studiere Informatik an der Hochschule Furtwangen.

64 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen