1. Home
  2. /
  3. Gaming
  4. /
  5. Game News
  6. /
  7. Resident Evil 3 ist seit dieser Woche für PC und Konsole erhältlich

Resident Evil 3 ist seit dieser Woche für PC und Konsole erhältlich

Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Herausgeber von Videospielen, veröffentlichte in dieser Woche das Survival-Horror-Spiel Resident Evil™ 3 in physischer und digitaler Form für die PlayStation 4*, die Xbox One Gerätefamilie* sowie für PC auf Steam. 

Die Schauplätze des Originalspiels und neue Inhalte werden dank der RE Engine, die schon in Spielen wie Resident Evil™ 7 biohazard, Resident Evil™ 2 und Devil May Cry™ 5 für hochauflösende Grafiken und modernisiertes Gameplay sorgte, beeindruckender realisiert als je zuvor.

Der neueste Eintrag in das gefeierte Resident Evil™ Franchise, mit bisher mehr als 95 Millionen verkauften Exemplaren, bringt die Geschehnisse des letztjährig erschienenen und preisgekrönten Resident Evil 2 zu Ende. Resident Evil 3 spielt in Raccoon City und begleitet die Videospielikone Jill Valentine auf ihrer spektakulären Flucht vor dem Nemesis – einer gigantischen, humanoiden Biowaffe, die für ihre Brutalität und hochentwickelte Intelligenz berüchtigt ist. Ausgerüstet mit einem Arsenal schlagkräftiger Waffen und in einen schwarzen Mantel gekleidet, der seine Mutationen verhüllt, lässt sich Nemesis durch nichts und niemanden aufhalten.

Jill’s aufreibende Flucht findet in den dramatischen Stunden rund um die Ereignisse von Resident Evil 2 statt. Intensive Kämpfe und knifflige Rätsel prägen das Herzschlagfinale um den Niedergang von Raccoon City.

Das eindrucksvolle Einspielererlebnis wird durch Resident Evil Resistance ergänzt – ein asymmetrisches Mehrspielererlebnis, das als Projekt bereits auf der Tokyo Game Show gezeigt wurde und vier Spielende gegen einen Mastermind antreten lässt. Als Mastermind hinter den Kulissen können Spielende die Rolle von Schlüsselfiguren der Reihe, wie Annette Birkin, in verschiedenen tödlichen Experimenten einnehmen. So können sie Karten ausspielen, die die Umgebung manipulieren, Fallen stellen oder Sicherheitskameras bewaffnen, um Überlebende aufzuhalten. Erstmals in der Reihe können Masterminds sogar die Kontrolle über die besten Biowaffen wie G-Birkin oder den Tyrant übernehmen. Im Gegenzug müssen vier Überlebende zusammenarbeiten, um sich mit ihren individuellen Fähigkeiten und der zur Verfügung stehenden Ausrüstung lebendig aus den Experimenten zu retten, bevor ihre Zeit abgelaufen ist.

Resident Evil 3 und Resident Evil Resistance werden sich inhaltlich überschneiden, sobald Jill Valentine in einem kostenlosen Update am 17. April 2020 als spielbare Überlebende in den Multiplayer integriert wird. Mehr Informationen zu anstehenden Resident Evil Resistance Inhalten werden bald bekanntgegeben.

RESIDENT EVIL 3
RESIDENT EVIL 3
Entwickler: CAPCOM Co., Ltd.
Preis: 39,59 €

Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: WINDOWS® 7, 8.1, 10 mit 64 Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-4460 or AMD FX™-6300 oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 760 / AMD Radeon™ R7 260x mit 2GB Video RAM oder besser
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 45 GB verfügbarer Speicherplatz

QuellePressemitteilung

Es befindet sich Affiliate-Content in Form von Werbelinks (Amazon etc.) oder sonstiger Werbemöglichkeiten in diesem Beitrag. Links sind mit einem (*) oder sonstigen Kennzeichnungen versehen, um Nutzer hinzuweisen.

Teilen

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500