1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Neuer Emulator für Windows 10X App Entwicklung freigegeben

Neuer Emulator für Windows 10X App Entwicklung freigegeben

Im Webcasts zum Microsoft 365 Developer Day teilte Microsoft gestern seine Vision für Windows 10X Dual-Screen Geräte mit. Neben den Details zum Design von Anwendungen für Geräte mit zwei Bildschirmen hat Microsoft einen neuen Emulator und Tools für Entwickler veröffentlicht.

Wie bereits ältere Emulatoren kann hier die App in den Verschiedenen Ausrichtungen auf bedienbarkeit getestet werden. In den Kommenden Monaten wird es weitere Updates für den Emulator geben.

Im vergangenen Monat kündigte Microsoft bereits die Verfügbarkeit des Vorschau-SDK für Microsoft Surface Duo an, mit dem Entwickler die Erstellung von Dual-Screen-Erlebnissen für Android erlernen können. Gestern stellte Microsoft das aktualisierte Preview-SDK für Surface Duo vor, das alle nativen Java-Beispiele als Kotlin-Beispiele enthält, die per Drag-and-Drop den Wert der Datenbewegung zwischen zwei Anwendungen auf Geräten mit zwei Bildschirmen erfassen und Benutzer unter MacOS, Linux (Ubuntu) und Windows mit Android Studio, Visual Studio und VS-Code-Integration unterstützt.

Heruntergeladen werden kann der Emulator über die Microsoft Developer Seite. Um ihn Installieren zu können wird Windows 10 mit 64 Bit und der Insider Build: 10.0.19555 oder neuer vorausgesetzt. Außerdem benötigt Ihr die Vorschau Version von Visual Studio 2019.

Systemanfoderungen:

  • Intel®-CPU mit mindestens 4 Kernen, die Sie dem Emulator widmen können (oder mehrere CPUs mit insgesamt 4 Kernen)
  • 8 GB RAM oder mehr, 4 GB RAM für den Emulator
  • 15 GB freier Festplattenspeicher für vhdx + Diff-Disk, SSD empfohlen
  • Dedizierte Grafikkarte empfohlen
    • DirectX 11.0 oder neuer
    • WDDM 2.4 Grafiktreiber oder neuer

Im BIOS müssen folgende funktionen Unterstützt und aktiviert sein:

  • Hardware-assisted virtualization
  • Second Level Address Translation (SLAT)
  • Hardware-based Data Execution Prevention (DEP)

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500