Es ist wieder einmal soweit, es ist Patch Dienstag, somit gibt es auch für Windows 10  ein Monatliches Update, dabei wird die Build für das Mai Update 1903 auf die Nummer: 18362.239 angehoben. Das Oktober Update 1809 erhält die Nummer 17763.615 und das April Update 1803 wird auf 17134.885 angehoben.

Änderungen für die Build 18362.239 KB4507453:

  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass BitLocker in den Wiederherstellungsmodus wechselt, wenn BitLocker gleichzeitig mit der Installation von Updates bereitgestellt wird.
  • Behebt ein Problem, das Benutzer von Mixed Reality dazu veranlassen kann, nach dem Anschließen ihrer Headsets eine verzerrte Welt zu sehen.
  • Behebt Probleme mit der visuellen Qualität, die einige Benutzer möglicherweise mit Windows Mixed Reality (WMR) Headsets und Steam®VR-Inhalten gesehen haben.
  • Sicherheitsupdates für Windows Wireless Networking, Microsoft Scripting Engine, Windows Server, Windows Storage and Filesystems, Windows Kernel, Microsoft HoloLens, Internet Explorer, Windows Input and Composition, Windows Virtualization, Windows App Platform and Frameworks, Microsoft Graphics Component, Microsoft Edge und Windows Cryptography.

Änderungen für die Build 17763.615 KB4507469:

  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass das System nicht mehr reagiert, wenn eine Anwendung die CameraCaptureUI-API verwendet.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass BitLocker in den Wiederherstellungsmodus wechselt, wenn BitLocker gleichzeitig mit der Installation von Updates bereitgestellt wird.
  • Sicherheitsupdates für Windows Server, Microsoft Scripting Engine, Microsoft Graphics Component, Internet Explorer, Windows Input and Composition, Windows Virtualization, Windows App Platform and Frameworks, Windows Kernel, Microsoft Edge, Windows Cryptography und Windows Fundamentals.

Änderungen für die Build 17134.885 KB4507435:

  • Updates zur Verbesserung der Sicherheit bei der Verwendung von Internet Explorer, Microsoft Edge, Wireless-Technologien und Microsoft Office-Produkten.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass BitLocker in den Wiederherstellungsmodus wechselt, wenn BitLocker gleichzeitig mit der Installation von Updates bereitgestellt wird.
  • Sicherheitsupdates für Windows Wireless Networking, Windows Server, Microsoft Scripting Engine, Windows Storage and Filesystems, Microsoft Graphics Component, Windows Kernel, Internet Explorer, Windows Input and Composition, Windows Virtualization, Windows App Platform and Frameworks, Microsoft Edge, Windows Cryptography und Windows Fundamentals.

Teilen
Quellen
QuelleMicrosoft

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

AUTOR

Redakteur/in

Marco
a.k.a @NehiSoft

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

909 Beiträge

Deine Meinung zählt: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500