Watchbox Universal App eingestellt

Eine traurige Nachricht für alle Anime Fans, Serien Liebhaber und Windows 10 Nutzer. Die Watchbox Universal App für Windows 10 wurde eingestellt. Die App der RTL Gruppe hatte sich hervorragend geeignet um vor allem Animes und Serien legal schauen zu können, sofern man nicht auf die Webseite zurückgreifen wollte. Doch nun ist es aus.

Grund dafür sind die anhaltenden Probleme der Windows 10 und Xbox One App seit dem letzten Update. Dieses hob die Versionsnummer auf 2.0.13 an, brachte aber auch einige Fehler mit. Seit dem Update klagten die Nutzer mit Hängern und Netzwerkfehlern, wodurch sie fast unbrauchbar war.

Auf Nachfrage von Dr. Windows teilte man auf Twitter mit, dass die App aufgrund der anhaltenden Probleme abgeschaltet wurde. Eine traurige Nachricht. Anscheinend sah man keinen Nutzen mehr die Fehler zu beseitigen.

Habt ihr Watchbox als App unter Windows 10 benutzt?

Teilen

AUTOR

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1181 Beiträge

Windows Love Kommentarrichtlinien

Wir sind offen für Kritik, Vorschläge, Diskussion und den offenen Austausch, allerdings ohne persönliche Angriffe, Beleidigungen oder sonstiger verbaler Aussetzer.

Bitte lies unsere Kommentarrichtlinien, bevor du kommentierst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*