Microsoft HoloLens 2 soll im zweiten Quartal 2019 erscheinen


Nachdem es lange Zeit ruhig um einen Nachfolger der HoloLens wurde , gibt es nun neue Erkenntnisse. Bisher gingen wir davon aus, dass die HoloLens 2 noch in diesem Jahr erscheinen würde, jedoch haben sich die Pläne geändert.

Wie Brad Sams berichtet, gab es diverse Schwierigkeiten bei der Entwicklung der neuen HoloLens. Dadurch verschiebt sich der geplante Release auf das zweite Quartal 2019. Hauptursache soll die lokale künstliche Intelligenz sein, die in der neuen HoloLens zum Einsatz kommen wird. Das bestätigt gleichzeitig, dass ein neuer AI-Chip zum Einsatz kommen wird.

Ansonsten gibt es keine wirklich neuen Informationen. Es soll ein größeres Sichtfeld, mehr Rechenleistung und weniger Gewicht besitzen als der Vorgänger. Auch der Preis wird reduziert. Aktuell kostet die HoloLens in der Developer-Edition rund 3000 US-Dollar und für kommerzielle Kunden rund 5000 US-Dollar. Aber auch der neue Preis wird noch nicht für normale Verbraucher ausgerichtet sein. Das wird sicherlich noch einige Jahre dauern.

Was erwartet ihr von der HoloLens 2? Würdet ihr eine besitzen wollen?

Quelle: Petri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*