Lösung: Nach der Installation des Windows 10 Oktober Update (1809) Internet Probleme?

Viele Nutzer berichten nach der Installation von Windows 10 Oktober Update (1809) davon, keine Internetverbindung mehr aufbauen zu können. Das Icon für denn Netzwerk zugriff zeigt jedoch keine Störung oder gar einen Verbindungsabbruch an. Das Problem liegt, also wo anders, wir zeigen euch wo und wie Ihr das Problem lösen könnt.

  • Öffnet die App „Einstellungen„.
  • Öffnet die Einstellung > „Netzwerk und Internet
  • Hier angekommen findet Ihr in der Rechten Spalte die Überschrift „Netzwerkeinstellungen ändern“ wählt hier denn Punkt „Adapteroptionen ändern“ aus.
  • Nun öffnet sich ein neues Fenster, in diesem werden alle eure Netzwerk Adapter angezeigt, wählt hier denn passenden aus. Verwendet Ihr ein LAN Kabel handelt es sich wie in der Abbildung um den Ethernet Netzwerk Adapter. In der Regel sollte nur ein „Adapter aktiv“ sein und alle weitere Grau dargestellt werden. Führt auf diesen einen Rechtsklick aus und wählt im erscheinenden Auswahlmenü „Eigenschaften“ aus.
  • Im nun erschienenen Fenster Scrollen Sie im Bereich, unter der Überschrift „Diese Verbindung verwendet folgende Elemente:“ bis Ihr, denn Eintrag „[ ] Internetprotokoll, Version 6 (TCP/IPv6)“ finden, hier setzt Ihr den Hacken und bestätigen die Änderung mit OK.

Nun sollte der Microsoft Edge, Internet Explorer und die Apps mit Internet Funktionalitäten wieder einwandfrei Funktionieren.

Teilen

AUTOR

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

715 Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*