Seit nun dreieinhalb Jahren benutzt meine Mutter mit Freude ihr Lumia 925 mit Windows Phone 8.1 Zuvor war dies ein Jahr lang mein erstes Windows Smartphone. Es wegzugeben oder zu ersetzen kommt ihr nicht in den Sinn. Doch jetzt gibt es schlechte Nachrichten für sie und alle anderen Nutzer von Geräten mit Windows Phone 8.x und älteren Versionen. Auch Windows 8/8.1 ist davon betroffen.

In einem Blogpost schreibt Microsoft, dass der Microsoft Store künftig keine neuen Apps akzeptieren wird, die Pakete für Windows Phone 8.x, Windows 8/8.1 und ältere Versionen (XAP and APPX) beinhalten. Genauer gesagt wird es ab dem 31. Oktober keine neuen Apps mehr im Store für Geräte mit Windows Phone 8.x und Windows 8/8.1 geben.

Auch wenn es schon jetzt so gut wie keine neuen Apps für diese Systeme gibt, ist das ein schlechtes Zeichen. Es kommt aber noch dicker. Ab dem 01. Juli 2019 wird es nicht mehr Möglich sein, Apps für Windows Phone 8.x mit Updates zu versorgen. Apps, die bisher vorbildlich gepflegt wurden werden ab diesen Stichtag praktisch Tod sein. Sie funktionieren zwar noch, werden aber keine weiteren Updates erhalten. Dazu gehören unter anderem WhatsApp, Telegram und auch das Spiel Township, welches meine Mutter so gerne spielt.

Ab dem 01. Juli 2023 wird dies dann auch für Windows 8/8.1 der Fall sein. Für beide Termine gilt, dass Updates dann nur noch für Windows 10 und Windows 10 Mobile angeboten werden können. Künftig dürfte dies aber auch Auswirkungen für Nutzer von Windows 10 Mobile haben. Entwickler könnten die Änderung zu Anlass nehmen, auch Windows 10 Mobile nicht mehr mit Updates zu versorgen. Ein unschönes Szenario, aber unabwendbar. Irgendwann in der Zukunft wird Microsoft dann auch den Store für diese Geräte schließen. Das installieren von Apps wird dann unmöglich. Ob und wann das der Fall sein wird, werden wir aber mit Sicherheit rechtzeitig erfahren.

Benutzt ihr noch ein Gerät mit Windows Phone 8.x oder Windows 8/8.1? Wie findet ihr die Entscheidung von Microsoft?

Quelle: Microsoft

Teilen
Quellen

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500