Neue HoloLens, Xbox One und Xbox Game Streaming in Arbeit

Neben neuen Surface Modellen hat Microsoft auch Pläne für eine neue Version der HoloLens und eine neue Xbox One.

Codename Sidney

Unter dem Codenamen Sidney arbeitet Microsoft derzeit an einer neuen Version der HoloLens. Diese wird voraussichtlich Anfang 2019 oder später auf den Markt kommen. Bei dem Termin könnte es sich auch um den Release der Developer Preview handeln. Intern wird diese bereits als Version 3 betitelt, da man Version 2 gestrichen hatte.

Die neue Version soll leichter, komfortabler zu tragen, mit längerer Akkulaufzeit und insgesamt leistungsfähiger sein als das Vorgängermodell. Auch die holografischen Displays sollen stark verbessert worden sein. Außerdem wird Version 2 günstiger als der Vorgänger.

Codename Scarlett

Auf der E3 verkündete Phil Spencer, dass man bereits an einer neuen Xbox One arbeiten würde. Der Nachfolger der Xbox One X wird unter dem Codenamen Scarlett entwickelt und soll 2020 die Bühne betreten. Dabei soll es sich um eine „Familie an Geräten“ handeln. Daher kann man davon ausgehen, dass es sich um eine leistungsstarke und eine günstigere Version mitsamt neuem Zubehör handeln wird. Auch hier wird die Abwärtskompatibilität eine große Rolle spielen.

Xbox Game Streaming

Zwar Abseits der Hardware aber trotzdem nennenswert: Microsoft arbeitet am Xbox Game Streaming für alle Geräte. Beim Xbox Game Streaming wird die für das Ausführen des Spiels benötigte Leistung auf externe Server ausgelagert. Dadurch benötigt der Spieler selbst keine leistungsfähige Hardware um Topaktuelle Titel spielen zu können. Das Game Streaming soll dazu noch auf jedem Gerät verfügbar sein. Auf der E3 war dazu unter anderem ein Smartphone zu sehen. Eine spannende Technik, die das Gaming wie wir es jetzt kennen, kräftig verändern wird.

Genau wie die neue Xbox wird es aber noch einige Zeit dauern, bis wir dazu genauere Informationen erhalten werden.

Was haltet ihr von den geplanten neuen Produkten?

Quelle: Thurrott.com

Teilen

AUTOR

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1182 Beiträge

Windows Love Kommentarrichtlinien

Wir sind offen für Kritik, Vorschläge, Diskussion und den offenen Austausch, allerdings ohne persönliche Angriffe, Beleidigungen oder sonstiger verbaler Aussetzer.

Bitte lies unsere Kommentarrichtlinien, bevor du kommentierst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*