Your Phone App: Dein Android oder iOS Smartphone auf Windows PCs!

Teile diesen Beitrag! :)

Hinweis: Momentan besteht noch keine Verbindung mit dem jeweiligen Netzwerk. Erst wenn du diesen Beitrag teilst, können diese Daten erheben.

Das Smartphone auf dem PC?

Auf der Build Konferenz 2018 hat Microsoft ein Feature namens “Your Phone” angekündigt. Dabei handelt es sich um eine App für Windows 10 PCs, sowie ein Pendant im Google Play Store oder Apple App Store. Wie der Name schon vermuten lässt, soll die App ein Smartphone mit einem PC verbinden. Laut Ankündigungen ist es demnach unter anderem möglich, die Benachrichtigungen des Handys an den PC weiterzuleiten und sogar damit zu interagieren! So können in Zukunft SMS, die an ein Smartphone geschickt werden, am PC gelesen und sogar beantworten werden.

Kein Windows Mobile Phone? Kein Problem!

Als (ehemaliger) Windows 10 Mobile Nutzer kommt einem dieses Konzept sicherlich bekannt vor. Und richtig, das gab es schon mal! Verschiedene Projekte, mal mit Skype, mal mit einer “Messaging everywhere” getauften App, haben schon früher kleine Brücken zwischen PC und Smartphone geschaffen. Und auch Cortana hat hin und wieder Benachrichtigungen synchronisiert, zum Beispiel in Verbindung mit Edge. Bis auf letzteres war das jedoch immer Windows 10 Mobile Geräten vorbehalten, die inzwischen jedoch nach und nach in Vergessenheit geraten.

Vernetzte Zukunft

Mit “Your Phone” katapultiert Microsoft diese Idee der Vernetzung jedoch in eine neue Dimension: Nicht nur, dass damit in Zukunft Android und iOS gleichermaßen unterstützt werden sollen, auch die Anzahl der Features wird wachsen! Neben den interaktiven Benachrichtigungen soll zum Launch der Apps auch auf zum Beispiel Fotos auf dem Smartphone zugegriffen werden können, ganz ohne Cloud oder Kabel!

Mit Sicherheit werden die Features auch nach dem Launch erweitert. Ich könnte mir zum Beispiel etwas in Richtung geteilter Zwischenablage vorstellen. Das heißt, ihr kopiert einen Text oder ein Bild auf eurem PC in die Zwischenablage und könnt das auf dem Smartphone weiter verwenden. Natürlich würde das dann auch anders herum funktionieren.

Obwohl dieses beeindruckende Feature schon angekündigt ist, wird es wohl frühstens mit der nächsten großen Windows Version verfügbar sein. Ihr müsst euch also noch eine Weile gedulden 😉

Welche Aktion auf eurem Smartphone würdet ihr lieber direkt am PC machen?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: