Seit über einem Jahr gibt es ein Problem mit dem Surface Pro 4, welches in den Communities als „Flickergate“ bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein Problem mit dem Display. Dieses beginnt bei einigen Nutzern plötzlich an zu flackern, meist nach Ablauf der Garantie. Auf einer eigens eingerichteten Seite namen „flickergate.com“ hatten sich zwischenzeitlich fast 2000 Nutzer registriert. Mittlerweile wurde die Seite vom Netz genommen.

Nachdem Anfang des Jahres innerhalb der Windows Medien seine Aufmerksamkeit bekam, hat sich nun endlich Microsoft zu dem Problem gemeldet und ein Austauschprogramm gestartet

Kostenloser Austausch

Microsoft hat nun ein Austauschprogramm für das Problem ins Leben gerufen. Betroffene können sich auf der offiziellen Seite über das Austauschprogramm informieren. Das Austauschprogramm gilt für alle Surface Pro 4-Geräte bis zu drei Jahre nach dem Kauf. Damit sind also auch Geräte abgedeckt, bei denen das Problem erst nach Ablauf der Garantie aufgetreten ist. Wer bereits für eine Reparatur Geld bezahlt hat, kann außerdem eine Erstattung anfordern.

Besitzt ihr ein Surface Pro 4 und seit von dem Problem betroffen?

Quelle: TheVerge

Teilen
Quellen

Bild/Video/u. sonst. Medien Quelle/n: Alle Rechte der Bilder, Videos oder sonstiger Medien gehen an die jeweiligen Rechteinhaber und Urheber - Windows Love nimmt nur die Rechte eigener Materialien in Anspruch.

Kommentare

Deine Meinung interessiert uns: Schreibe einen Kommentar!

avatar
2500