Neue Intel HD Treiber zum Start von Windows 10 April Update 1803

Windows Love finanziert sich durch Werbeeinahmen, daher wäre es toll wenn du deinen AdBlocker ausschalten könntest! :)

Pünktlich zum Start des Windows 10 April Updates 1803, gibt es auch von Intel neue Treiber für Ihre on Chip Grafiklösung. Der Treiber ist für Prozessoren der 6. (Skylake), 7. (Kaby Lake) und 8. (Kaby Lake R, Coffee Lake) Generation sowie  Apollo Lake und Gemini Lake Verfügbar.

Die Treiber sind dabei nicht auf Windows 10 1803 beschränkt sondern auch für 1607 (Anniversary Update) , 1703 (Creators Update) und 1709 (Fall Creators Update) verwendbar.  Dabei gilt zu beachten das der Treiber in Version 24.20.100.6025 nur für 64 Bit Systeme zur Verfügung steht.

Dieser neue Treiber bringt erhebliche Qualitäts- und Energiesparverbesserungen bei der Anzeige von Enhanced Dynamic Range (EDR)-Inhalten und bietet eine bessere Helligkeit im High Dynamic Range (HDR)-Modus für Prozessoren der 7. Generation oder höher. Der Treiber unterstützt die UHD Grafik, HD Grafik, Iris Plus und Pro Grafik der schon genannten CPUs. Die komplette Liste der Intel CPUs und Grafikeinheiten könnt ihr hier nachlesen und auch herunterladen.

Denn Treiber könnt Ihr hier Herunterladen.

Teilen

AUTOR

Hallo, ich bin einer der Gründer von Windows Love und seit 1. Januar 2018 Microsoft Windows Insider MVP. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

671 Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*