Windows Love

Penbook noch bis morgen kostenlos im Microsoft Store

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft Store
  4. /
  5. Apps und Spiele
  6. /
  7. Penbook noch bis morgen kostenlos im Microsoft Store

Im Microsoft Store könnt ihr noch bis morgen die App Penbook kostenlos bekommen. Normalerweise kostet die App 9,99 Euro.

Penbook erfreut sich großer Beliebtheit im Microsoft Store und wurde nun sogar für den Windows Developer Award nominiert. Um seine Chancen zu steigern, hat der Entwickler kurzerhand seine App kostenlos Angeboten, damit noch mehr Nutzer diese Testen und für ihn Stimmen können. In der Kategorie "App des Jahres" tritt Penbook gegen Todoist, Affinity Designer und Plex an. Die Verleihung erfolgt dann auf der BUILD 2018 im Mai, wer noch Abstimmen möchte kann dies hier tun!

Bei Penbook handelt es sich um eine Notiz App, in etwa wie OneNote. Die App ist aber nicht irgendeine Notiz App, sie bietet viele nützliche Features. So gibt es dutzende Dokumentenvorlagen die ihr mit Stift, Maus oder Finger bearbeiten könnt. Darunter befinden sich Kalender, Millimeterpapier, Notenblätter und vieles mehr. Bilder und PDF Dokumente können ebenfalls importiert und bearbeitet werden. Jedoch können Notizen nur als PDF-Datei dauerhaft gespeichert werden. Eine Syncronisations-Funktion gibt es nicht, da man mit Penbook eher Wegwerf-Notizen erstellen soll.

Penbook ist eine gute Ergänzung zu OneNote, lieber wäre es mir aber wenn alle Features zusammen in einer App wären. Gerade Tablet Nutzer sollten sich die App herunterladen und ausprobieren. Vielleicht finden sich die ein oder anderen Anwendungsmöglichkeiten.

Penbook
Penbook
Entwickler: User Camp
Preis: 9,99 €

Was haltet ihr von Penbook? Werdet ihr die App benutzen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen