Neue Gerüchte zur HoloLens 2

  1. Home
  2. /
  3. Hardware
  4. /
  5. Neue Gerüchte zur HoloLens 2

Normalerweise berichten wir ungern über Gerüchte, da diese oft nur aus Spekulationen bestehen oder schwachsinnig sind. Bei den neuesten Gerüchten zur HoloLens 2 können wir aber eine Ausnahme machen. Microsoft selbst hatte vor einiger Zeit in einem Post auf Linkedin Andeutungen zu einer neuen Version gemacht. Die Kollegen von Windows Central sollen nun wohl neue Informationen dazu erhalten haben.

Die neue Hardware

Wie schon bei Windows 10 on ARM soll in der HoloLens 2 ein ARM Prozessor eingesetzt werden und den bisherigen Intel Prozessor verdrängen. Zusammen mit einem größeren Akku wird die HoloLens 2 länger durchhalten können als die bisherige Version. Außerdem soll die HoloLens 2 auch Internet via LTE Nutzen können. Somit kann die neue HoloLens auch mobiler eingesetzt werden.

Bereits von Microsoft bestätigt wurde die neue Holographic Processing Unit (HPU) der HoloLens. Diese wird einen KI Co-Prozessor erhalten der die visuellen Daten lokal analysiert. Dadurch wird die neue HoloLens Objekten und Umgebungen schneller erkennen können, da diese nicht mehr in die Cloud geladen werden müssen.

Spekuliert wird noch darüber, ob Microsoft in Version 2 der HoloLens das Sichtfeld vergrößern wird. Bisher ist dies noch recht klein und in manchen Situationen nicht zufriedenstellend.

Die neue Software

Wusstet ihr, dass in der HoloLens eine spezielle Variante von Windows 10 Mobile Enterprise zum Einsatz kommt? Da Windows 10 Mobile aber Geschichte ist, wird nun eine Alternative benötigt. Die HoloLens 2 soll daher mit einer neuen Windows 10 Variante laufen die auf den Codenamen Oasis hört, welches auf dem Windows Core OS basiert. Euch sagt Windows Core OS nichts? Ihr kennt Windows Core OS sicherlich bereits unter den Begriffen "Andromeda" und "Polaris". Damit ist ein komplett neues Windows Betriebssystem gemeint an dem Microsoft arbeitet, welches sich endlich von allen Altlasten der vergangenen Jahre befreit. Dazu kommt noch die CSell, wodurch sich die Oberfläche an alle Geräte und Gegebenheiten dynamisch anpassen wird.

Preis und Release Datum?

Was den Preis und Release der HoloLens 2 betrifft, kann man nur in die Kristallkugel schauen. Laut Windows Central wollte Microsoft die HoloLens 2 schon viel früher vorstellen, doch dann entschied man sich zu warten, da es keine unmittelbare Konkurrenz auf dem Markt gibt. So konnte man sich in aller Ruhe um neue Funktionen und andere Dinge kümmern.

Nun strebt Microsoft wohl an, noch bis Ende 2018 die neue HoloLens 2 vorzustellen. Der Termin kann aber auch auf Anfang 2019 fallen. Ich persönlich mach mir da keinen Kopf, denn spätestens in den nächsten 12 Monaten werden wir die neue Version Garantiert sehen. Was den Preis angeht kann man auch nur raten. Ich persönlich hoffe, dass die HoloLens 2 etwas günstiger wird als sein Vorgänger. Realistisch gesehen kann man aber von einem Preis zwischen 3000 und 5000 Euro ausgehen.

Sollte es von Microsoft aus neue Infos zur HoloLens 2 geben, werden wir euch darüber auf dem laufenden halten!

Was wünscht ihr euch für die HoloLens 2? Würdet ihr eines Tages mit einer HoloLens herumlaufen wollen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen