Windows Love

ING-Bank wird zum 16. April eingestellt

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft Store
  4. /
  5. Apps und Spiele
  6. /
  7. ING-Bank wird zum 16. April eingestellt

Bereits Anfang Dezember mussten sich Windows Smartphone Nutzer von der Sparkasse+ App verabschieden. Nun wird zum 16. April eine weitere Banking App aus dem Microsoft Store verschwinden.

Aus Sicherheitsbedenken

Die ING-Bank App soll zum 16. April aus dem Microsoft Store für Windows Smartphones entfernt werden. Als Grund wird aufgeführt, dass Microsoft das System nicht mehr unterstützt und es daher Sicherheitsbedenken gibt. Dies mache die Einhaltung von neuen Sicherheitsstandards unmöglich.

Man kann sich natürlich selber denken, dass die App eingestellt wird weil es zu wenig Nutzer gibt. Für Kunden ist das leider schade, da man diese zu einem oft ungewolltem wechsel treibt.

Nun gibt es die Möglichkeit der Nutzung einer App, eines Drittanbieters. Dabei zu erwähnen wäre die App finanzblick. Welche Ihr hier im Store herunterladen könnt.

finanzblick
finanzblick
Preis: Kostenlos

Benutzt ihr Banking Apps auf eurem Smartphone? Seid ihr von der Einstellung der ING-Bank App betroffen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen