Windows Love

Windows 10 Build 17127 im Fast Ring erschienen

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows Insider
  6. /
  7. Windows 10 Build 17127 im Fast Ring erschienen

Immer dann, wenn ich mir etwas zu Essen machen möchte, kommen die Redmonder auf die Idee eine neue Insider Build zu veröffentlichen. Die neue Build 17127 für Fast Ring Insider bringt erneut Neuerungen mit sich, obwohl der Release immer näher rückt.

Cortana

Zum kommenden Spring Creators Update wird Cortana an einigen Stellen überarbeitet und verbessert.

Cortana-Notebook und Cortana-Profilseite

Mit der neuen Build wird Microsoft ein Serverseitiges Update für Cortana verteilen. Dieses beinhaltet unter anderem das neue Cortana-Notebook, welches bereits in der Build 17063 eingeführt wurde. Das Cortana-Notebook steht nun in allen Ländern, die Cortana benutzen können, zur Verfügung.

Außerdem wurde die Cortana-Profilseite überarbeitet und hat ein neues, frisches Design erhalten. Auch dieses Feature steht in allen Ländern, die Zugang zu Cortana haben, zur Verfügung. Die neue Profilseite wird aber noch erweitert. Während man aktuell seine Lieblingsorte hinzufügen kann, soll der Bereich in Kürze um Interessen, Familien-Aktivitäten und Konten ergänzt werden.

Über das Cortana-Notebook können jetzt auch Skills erlernt und benutzt werden. Auch dieses Feature steht allen Ländern, die Zugang zu Cortana haben, zur Verfügung. Aktuell gibt es jedoch noch nicht viele Skills. Hoffentlich ändert sich das mit der Zeit.

Windows Mixed Reality

Bereits in den letzten Builds rief das Windows Mixed Reality Team dazu auf, bestimmte Bugs zu suchen und Feedback dazu zu geben. Seit dem wurden bereits fünf der sechs Fehler behoben. Für folgenden Fehler möchte das Team weiterhin Feedback der Nutzer haben:

  • In einigen Fällen können die E-Mail-Anwendungen nicht innerhalb von Windows Mixed Reality geladen werden und neu platzierte Hologramme können leer sein. Ein Neustart von Windows Mixed Reality sollte beide Probleme beheben.

Feedback zu diesen Problemen gebt ihr bitte umgehen im Feedback Hub ab!

Fehlerbehebungen und bekannte Probleme

Auch in dieser Build hat Microsoft wieder einige Fehler behoben. Auch der zuletzt hinzugekommene Fehler, wodurch verbundene Smartphones getrennt wurden, wurde behoben. In dieser Build gibt es daher keine bekannten Fehler!

Ladet ihr euch schon die neue Build herunter oder wartet ihr lieber auf den offiziellen Release?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen