Windows Love

Build 17110: Verschwundenen Microsoft Store reparieren

  1. Home
  2. /
  3. Microsoft
  4. /
  5. Windows Insider
  6. /
  7. Build 17110: Verschwundenen Microsoft Store reparieren

In der Build 17110 die Microsoft gestern an Fast Ring Nutzer verteilt hatte, gibt es einen neuen Bug bezüglich des Microsoft Stores. Dieser fehlt bei einigen Nutzern oder taucht nur als Platzhalter auf. Microsoft ist zwar bereits dabei den Fehler zu untersuchen, jedoch wird das noch bis zur nächsten Fast Ring Build dauern.

Für diejenigen unter euch, die nicht warten wollen, gibt es bereits eine Hilfestellung. Ein Nutzer fand diese Möglichkeit selbst heraus und veröffentlichte sie im Microsoft Answer Desk. Jedoch müsst ihr dabei mit der PowerShell arbeiten.

So funktioniert es:

  • Startet PowerShell als Administrator indem ihr die Windows-Taste + X drückt oder mit der rechten Maustaste auf Start klickt und die entsprechende Option auswählt.
  • Kopiert folgenden Befehl und fügt ihn in der PowerShell ein: add-appxpackage -register -disabledevelopmentmode “C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.WindowsStore_11712.1001.20.0_x64__8wekyb3d8bbwe\AppxManifest.xml”
  • Startet euren PC neu. Danach sollte der Store wieder verfügbar sein

Habt ihr die aktuelle Build installiert und den Fehler mit Store Microsoft Store abbekommen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Janik

Inaktiv / Aufgehört

Ich bin Mitbegründer von Windows Love und seit Juli 2017 Windows Insider MVP. Die Windows Welt ist mein Zuhause und ich könnte mir nichts schöneres als Kacheln vorstellen.

1204 Beiträge

Neuste Beiträge

Kommentare

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen